Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99

Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99
+
Der Fliegerclub Wasentegernbach, mit seinem Vorsitzenden Mayer (2. v. l.), bedankte sich bei Bürgermeister Heinz Grundner (l.) für den Zuschuss für ihre Jugendarbeit.

Neues Flugzeug

Dorfen geht in die Luft

Das neue Ultraleicht-Flugzeug, das von der Stadt Dorfen im Rahmen der Sportförderung mit 6450 Euro bezuschusst wurde, ist beim Flugplatzfest am Wochenende feierlich mit dem Dorfener Stadtwappen versehen worden.

Dorfen - Den Zuschuss hatte der Fliegerclub Wasentegernbach für seine gute Jugendarbeit erhalten. Der Fliegerclub-Vorsitzende Peter Mayer bedankte sich bei Bürgermeister Heinz Grundner für die finanzielle Unterstützung. Der 43 000 Euro teure Flieger wird unter anderem zur Ausbildung der Vereinsjugend verwendet. Im Anschluss an eine Feldmesse in der Flugzeughalle lobte Grundner das Engagement des Vereins und dessen hervorragende Jugendarbeit. Während des Wochenendes hatten die Besucher die Möglichkeit, Rundflüge zu machen und die A 94-Isentaltrasse noch ohne Autos aus der Luft zu betrachten. Die Modellfluggruppe Dorfen zeigte einige Darbietungen. Und auch das kleine Motorenmuseum des Fliegerclub-Gründers Karl Mangstl war geöffnet. msr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frühschoppen der SPD Erding: „Es gibt viel zu tun“
Bezahlbarer Wohnraum, Ausbau des ÖPNV und Abkehr vom Individualverkehr – die Erdinger SPD hat drei ihrer Zukunftsthemen bei einem politischen Frühschoppenvorgestellt.
Frühschoppen der SPD Erding: „Es gibt viel zu tun“
Im Paradies der Hemadlenzn: Alfred Mittermeier präsentiert neues Programm im Jakobmayer
Die Dorfener feierten ihren Alfred Mittermeier, als er sein neues Programm „Paradies“ zum ersten Mal zuhause vorstellte.
Im Paradies der Hemadlenzn: Alfred Mittermeier präsentiert neues Programm im Jakobmayer
Weg zwischen Haidberg und Reithofen soll planiert werden
Der Pastettens Bauhof soll es jetzt noch einmal versuchen und den Wirtschaftsweg zwischen Reithofen und Haidberg mit feinem Kies planieren. Das Ziel: ein sicherer Weg …
Weg zwischen Haidberg und Reithofen soll planiert werden
Lösungen für den Siedlungsdruck: CSU St. Wolfgang erarbeitet Wahlprogramm
Im Franziskanerinnnenkloster Armstorf hat die CSU aus St. Wolfgang und Gatterberg/Schönbrunn ein Wahlprogramm erarbeitet.
Lösungen für den Siedlungsdruck: CSU St. Wolfgang erarbeitet Wahlprogramm

Kommentare