+
Heute zählt Lyrico Vocale 50 aktive Sänger.

Zwei Konzerte am Wochenende

Lyrico Vocale feiert 40 Jahre Chorgeschichte

  • schließen

Der 1979 gegründete Kinderchor wurde später zum Schülerchor und dann zum Jugendchor. Heute heißt er Lyrico Vocale und feiert sein 40-jähriges Bestehen.

Dorfen – 40 Jahre Chorgeschichte feiert Lyrico Vokale am kommenden Wochenende mit zwei Konzerten. In der Aula der Mittelschule Dorfen geben die Sängerinnen und Sänger am Samstag, 12. Oktober, und am Sonntag, 13. Oktober, jeweils um 17 Uhr ein Konzert.

Als Lydia Ulrich-Riedl im Jahre 1979 einen Kinderchor gründete, ahnte noch niemand, was daraus entstehen würde: Es war die Grundsteinlegung des Chors Lyrico Vocale. Aus dem Kinderchor wurde ein Schülerchor, aus dem Schülerchor der Jugendchor Oberdorfen. Unter diesem Namen konnte der Chor bereits viele Highlights verzeichnen. So kam es zu einem Choraustausch mit den Städten Buchloe in Bayern und Leipzig in Sachsen in den Jahren 1991 und 1992 sowie einem Auftritt in der weltbekannten Semperoper in Dresden.

Lust und Freude am Singen

Im regionalen Bereich beteiligte sich der Jugendchor Oberdorfen im Jahre 1996 am Pfingsttreffen auf dem Petersberg sowie an einem Sängerwettbewerb des Landkreises Erding. Die ältesten Sänger hatten mittlerweile das Jugendalter überschritten, deshalb wurde der Chor Oberdorfen im Jahr 2001 in Lyrico Vocale umbenannt.

Fortan konnte der Chor in seinen jährlichen Konzerten und zahlreichen Auftritten zu verschiedensten kulturellen Anlässen seine Begeisterung und Freude an der Musik einem breiten Publikum vermitteln. Die Lust und die Freude am Singen, die musikalische Herausforderung, der Spaß an den Proben und den Auftritten sowie die lebendige Chorgemeinschaft sind es, worauf sich die Sängerinnen und Sänger bei jedem Zusammenkommen erneut freuen.

50 aktive Sänger und Breites Repertoire

Die hervorragende Nachwuchsarbeit von Leiterin Lydia Ulrich-Riedl beschert dem Chor immer wieder junge, talentierte Stimmen, die dem Ensemble die Leichtigkeit und Frische erhalten. Mittlerweile zählt Lyrico Vocale über 50 aktive Sänger. Der Chor erweitert stets sein breites Repertoire aus der weltlichen und geistlichen Chorliteratur. Es werden klassische Werke ebenso erarbeitet wie Stücke aus den Genres Rock und Pop. Diese Vielfalt der Stile zeichnet den Chor aus und lässt sich bereits an den Titeln der letzten Konzerte erkennen: „Winterlieder“ (2018), „Osterkonzert“ (2017)“, „Konzert zum Valentinstag“ (2016), „Adventskonzert“ (2016/2014), „Deutsche Schlager und Hits“ (2014), „Weihnachtskonzert“ (2013) „Abend der Filmmusik“ (2012), „Ohrwürmer“ (2011). Entsprechend abwechslungsreich sind auch die Aufführungsorte, wie der Jakobmayer-Saal, der E3-Eiskeller, die Aula der Zentralschule, der Festsaal der Barmherzigen Brüder Algasing oder die umliegenden Kirchen.

Neben der Erarbeitung eigener Konzerte umfasst die Chorarbeit zwei weitere Schwerpunkte: die Gestaltung zahlreicher Trauungsgottesdienste und Taufen im Landkreis Erding und in den Nachbarlandkreisen und die Mitwirkung bei gottesdienstlichen Feiern der Pfarreien Maria Dorfen und Oberdorfen. Dabei kann Lyrico Vocale je nach Anlass auf ein breites Spektrum kirchlichen Liedguts – von lateinischen Messen über rhythmische Lieder der jungen Gemeinde bis hin zur Weltmusik – zurückgreifen.  red

Konzertkarten

gibt es bei Ticket Treff Dorfen am Unteren Markt 9 oder unter Tel. (0 80 81) 13 93. Erwachsene zahlen 14 Euro, bis 16 Jahre kostet der Eintritt sieben Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Autobahn A94: Pfusch am Bau? Lärmgeplagte Anwohner lassen nicht locker
Rund um die Uhr Autobahnlärm: Die Bürger in den Orten rund um die neue A94 sind verzweifelt. Bei einem Ortstermin mit Politikern machten die Anwohner ihrer Wut Luft.
Neue Autobahn A94: Pfusch am Bau? Lärmgeplagte Anwohner lassen nicht locker
Flughafen München: Pläne für Expresszug gescheitert - Politiker machen Unmut Luft
Eine Expressbahn zum Münchner Flughafen wird es vorerst nicht geben. Der Airport hat entsprechende Pläne nun begraben. Politiker machen ihrem Ärger Luft.
Flughafen München: Pläne für Expresszug gescheitert - Politiker machen Unmut Luft
Breite Lösung für die Hartlbrücke
Risse, Spurrillen, Schlaglöcher und und und: Die Wartenberger Hartlbrücke ist schon seit langem in schlechtem Zustand. Deswegen hat sich der Marktrat in seiner Sitzung …
Breite Lösung für die Hartlbrücke
Gutachten bringt „nichts außer Marderspuren“
Noch nicht angepackt werden konnte in Forstern der Hochwasserschutz beim Hirschbach. Der Grund für die Verzögerung: Der BN hatte seltene Vögel und andere Tiere vermutet. 
Gutachten bringt „nichts außer Marderspuren“

Kommentare