TV-Hammer! Zwei Sender teilen sich künftig die Champions League - Platzhirsch ist raus

TV-Hammer! Zwei Sender teilen sich künftig die Champions League - Platzhirsch ist raus
+
Eine wichtige Aufgabe hatte Glücksfee Letizia (mit Mütze). Bei der DoGGs-Ziehung mit auf der Bühne waren (v.l.): Förderkreisvorsitzender Stefan Tremmel, Bürgermeister Heinz Grundner und Gewerbereferent Martin Greimel.

Gutscheine im Wert vorn 90 000 Euro

DoGGs-Ziehung auf dem Martinimarkt: Millionen-Umsatz undglückliche Gewinner

  • schließen

Am Sonntag wurden die DoGGs-Gewinner beim Dorfener Martinimarkt gezogen. Heuer steckten 4445 Hefte in der Ziehungstrommel, fast 500 mehr als 2018.

Dorfen – Mit Spannung wurde am Sonntag beim Dorfener Martinimarkt die Ziehung der DoGGs-Gewinner erwartet. Erstmals war der Förderkreis Dorfen als Veranstalter auf dem Marienplatz. Vorsitzender Stefan Tremmel konnte erneut einen Rekord vermelden. Waren es 2018 noch 3958 Teilnehmer, die in der Ziehungstrommel steckten, fischte Glücksfee Letizia heuer aus 4445 Heften von 2019 und den letzten Jahren zehn tolle Preise.

Die Dorfener Geschäftsgutscheine (DoGGs) sind Rabattmarken, die es ab zehn Euro Einkaufswert in den etwa 25 teilnehmenden Förderkreisgeschäften gibt, erläuterte Tremmel. Für ein volles DoGGs-Heftchen (80 Marken) gibt’s 20 Euro Rabatt beim Einkauf. Bei 4445 Heften haben Kunden also insgesamt knapp 90 000 Euro erstattet bekommen. Der entsprechende Umsatz lag bei 3,5 Millionen Euro. „Kaufkraft, die in Dorfen geblieben ist“, freute sich Tremmel. Die DoGGs zeigten, „dass der Einzelhandelsstandort Dorfen und Region attraktiv ist“, erklärte Bürgermeister Heinz Grundner.

Die Gewinner:

1. Preis Stefanie Schlagenhauffer (500-Euro-Gutschein Moderne Augenoptik), 2. Christine Fischbacher (300 Euro Max Schmid Schuhe), 3. Angelika Hadersberger (200 Euro Dax-Raumausstattung), 4. Maria Holzner (100 Euro Rathausapotheke), 5. Ralf Kornberger (50 Euro Metzgerei Widl) sowie jeweils 30-Euro-Gutscheine Bettina Manhart, Wendelin Bauer, Rosemarie Wiesner Vroni Dürheim-Thalmeier und Christine Feckl. 

Hermann Weingartner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ladendieb wird gewalttätig
Zwei Verletzte sind die Bilanz eines letztlich vereitelten Ladendiebstahls am Mittwoch im West Erding Park.
Ladendieb wird gewalttätig
Schießanlage: Umbau geht bald los
Nach dem 100-jährigen Gründungsfest 2018 steht bei den Schützen der Concordia Eitting das nächste große Projekt an: die Modernisierung der Schießanlage mit dem Umbau auf …
Schießanlage: Umbau geht bald los
Sternschnuppe: Gute-Laune- Mitmachmusik im Unterricht
Große Begeisterung in der kleinen Turnhalle der Forsterner Schule: Dort gastierten Margit Sarholz und Werner Meier exklusiv für die Kinder der ersten bis fünften …
Sternschnuppe: Gute-Laune- Mitmachmusik im Unterricht
Dorfen: Zu wenig Platz am Rathausplatz?
Eine große Hochzeit im Dorfener Rathaus - und dann? Momentan sind die Platzverhältnisse vor dem Gebäude etwas beengt. Darüber hat der Stadtrat debattiert.
Dorfen: Zu wenig Platz am Rathausplatz?

Kommentare