Dorfen

Porsche rast durch Radarkontolle

  • schließen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Samstagnachmittag war ein Porsche mit Abstand der schnellste. 

108 Kilometer pro Stunde bei erlaubten 60 – das war der traurige Spitzenreiter bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Samstagnachmittag auf der Staatsstraße 2084 in Dorfen. Nach Angaben der Polizei Dorfen mussten in kurzer Zeit mehrere Fahrzeugführer beanstandet werden. Der Schnellste war ein 38-jähriger Dorfener mit seinem Porsche. Ihn erwarten ein einmonatiges Fahrverbot, 160 Euro Bußgeld und zwei Punkte in Flensburg.  ta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Der TSV Dorfen hat das Pokal-Spiel gegen den TSV 1860 München verloren. Und doch hat er alles richtig gemacht.
TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Eine Madonna für Langenpreising
Der Langenpreisinger Josef Wurzer schenkt seiner Heimatgemeinde eine Schnitzarbeit. Sie ist der berühmten Stalingrad-Madonna nachempfunden.
Eine Madonna für Langenpreising
Feldspritze steht Kopf
Ein größeres Malheur ist einem Landwirt auf der Ortsdurchfahrt Moosinning passiert. Seine Feldspritze mit 2600 Liter Wasser  riss sich los.
Feldspritze steht Kopf
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft
Reine Muskelkraft war beim Pflug-Wettziehen im Rahmen des Oldtimer-Treffens der Feuerwehr Eicherloh gefragt.
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft

Kommentare