+
(Symbolbild)

Unfall mit Kleinkraftrad

Schwer verletzte 17-Jährige in Klinik geflogen

  • schließen

Hat der Peugeot-Fahrer nichts gemerkt? Auf jeden Fall ist er weitergefahren, als eine junge Bikerin nach einem Zusammenstoß mit seinem Auto zu Fall kam.

Dorfen – Schwer verletzt wurde eine 17-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf am Samstag bei einem Unfall in der Nähe von Dorfen. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Laut Polizei war die 17-Jährige gegen 12.40 Uhr mit ihrem schwarzen Honda-Leichtkraftrad auf der Kreisstraße ED 22 von Armstorf in Richtung Hinterberg gefahren. In der Rechtskurve kurz vor Aichmühle, kam sie ins Rutschen, streifte das Heck eines entgegenkommenden roten Peugeot und rutschte unter der Leitplanke hindurch. Die Polizei bittet unter Tel. (0 80 81) 93 05-0 um Hinweise zum Peugeot. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Marktrat Wartenberg arbeitet Bürgeranträge ab – Neuer Flughafenbus?
Diverse Anträge sind in der Wartenberger Bürgerversammlung im November zusammengekommen. Inwieweit diesen nachgekommen werden kann, war nun Thema in der Marktratssitzung.
Marktrat Wartenberg arbeitet Bürgeranträge ab – Neuer Flughafenbus?
Eine Verletzte bei Unfall an der FTO
Schon wieder hat sich auf der Flughafentangente Ost ein Unfall ereignet – dieses Mal auf Neuchinger Flur.
Eine Verletzte bei Unfall an der FTO
Betrunkener steuert 40-Tonner
Die komplette Fahrbahn hat ein Italiener gebraucht, um am Sonntag kurz nach Mitternacht seinen 40-Tonner auf der Kreisstraße ED 19 von Erding nach Eitting zu steuern.
Betrunkener steuert 40-Tonner
Unfall: Fahrer unter Alkohol und Drogen
Er roch nach Alkohol und zeigte drogentypische Auffälligkeiten, jetzt hat ein 21-Jähriger aus St. Wolfgang gewaltig Ärger am Hals.
Unfall: Fahrer unter Alkohol und Drogen

Kommentare