SPD-Paukenschlag: „Unerwartete Wendung“ - Esken verkündet „Kanzler-Wumms“- doch der Tonfall überrascht

SPD-Paukenschlag: „Unerwartete Wendung“ - Esken verkündet „Kanzler-Wumms“- doch der Tonfall überrascht
E-Bikes sind wertvoll - und bei Dieben begehrt. (Symbolfoto)
+
E-Bikes sind wertvoll - und bei Dieben begehrt. (Symbolfoto)

Polizei ermittelt

Wieder teure Räder aus Kellerabteilen geklaut

  • vonTimo Aichele
    schließen

Weggesperrt, abgesperrt - bei diesen Raddieben nützt alles nichts. Die Polizei Dorfen sucht nun nach Querverbindungen zwischen mehreren Taten.

Dorfen/Taufkirchen - Immer wieder wurden in jüngster Zeit im Raum Dorfen und Taufkirchen hochwertige Fahrräder aus versperrten Kellerabteilen oder Abstellräumen gestohlen. „Ich habe einen Ermittler gebeten, dem vertieft Nachzugehen“, sagt Erster Polizeihauptkommissar Harald Kratzel auf Nachfrage unserer Zeitung. Es gehe darum, mögliche Querverbindungen zu erkennen, erklärt der Leiter der Polizeiinspektion Dorfen. Die neuesten Fälle: Zwischen Freitag um 22 Uhr und Sonntag um 20.15 Uhr wurde in Taufkirchen an der Schulgasse ein E-Bike aus einem verschlossenen Teil des Gemeinschaftskellers entwendet. Der bislang unbekannte Täter verschaffte sich gewaltsam Zugang. Bei dem gestohlenen Rad handelt es sich um ein E-Bike der Marke Cube in den Farben schwarz und blau mit einem Zeitwert von etwa 3500 Euro. Zwischen Donnerstag um 12 Uhr und Samstag um 21.30 Uhr wurde in Dorfen an der Zinningasse ein Cube-Mountainbike in den Farben schwarz-gelb, aus einem verschlossenen Fahrradabstellraum entwendet. Das Fahrrad war zusätzlich durch ein Schloss gesichert und hat einen Zeitwert von 1100 Euro.  ta

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Dorfen unter Tel. (0 80 81) 93 05-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Buch: Beim Trinkwasser sprudeln Emotionen hoch
Der Gemeinderat von Buch hat den Bürgerantrag zur Verbesserung der Trinkwasserversorgung abgelehnt. Nun soll bei der Mittbach-Gruppe angefragt werden.
Buch: Beim Trinkwasser sprudeln Emotionen hoch
Raiffeisen St. Wolfgang darf Dividende nicht ausschütten
Vier Prozente sollte es geben, aber die Bankbehörde hat St. Wolfgangs Raiffeisenbank ausgebremst.
Raiffeisen St. Wolfgang darf Dividende nicht ausschütten
Erdinger Büchertipps für den Sommer: Von Endzeit-Roman bis Liegestuhl-Krimi
Das Lesen hat in Corona-Zeiten einen Aufschwung erlebt. Hier gibt‘s Buchempfehlungen aus dem Landkreis Erding - vom Endzeit-Roman bis zum Liegestuhl-Krimi. 
Erdinger Büchertipps für den Sommer: Von Endzeit-Roman bis Liegestuhl-Krimi
In Güllegrube gestürzt: Radler schwer verletzt
Schwere Kopfverletzungen hat sich ein Radfahrer (60) bei einem Sturz am Samstagabend in der Gemeinde Taufkirchen zugezogen. 
In Güllegrube gestürzt: Radler schwer verletzt

Kommentare