Kontrolle

Dorfener unter Drogen am Steuer

Die Dorfener Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle einen Autofahrer erwischt, der unter Drogeneinfluss gestanden hat.

Dorfen – In den frühen Donnerstag-Morgenstunden hat die Dorfener Polizei einen 30-jährigen Dorfener Autofahrer angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei nahmen die Beamten in seinem Fahrzeug deutlichen Marihuanageruch wahr. Bei der Kontrolle des Wagens konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. 

Bei einer Überprüfung des jungen Mannes wurde festgestellt, dass er bereits Anfang des Jahres wegen eines ähnlichen Deliktes seinen Führerschein abgeben musste. Den Dorfener erwartet jetzt eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss, wegen Betäubungsmittelbesitzes und Fahrens ohne Führerschein.  ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seine Hobbys sind Zeitung lesen und Autos zählen
Ein wahrlich rüstiger Rentner ist Wolfgang Heigl. Trotz seiner nun 90 Jahre fährt er noch Fahrrad und Auto.
Seine Hobbys sind Zeitung lesen und Autos zählen
Respekt für „Macher der Menschlichkeit“
Die Kreis-SPD hatte alle, die sich für andere ehrenamtlich einsetzen, in den Strasserwirt nach Eitting eingeladen. Neben Dank gab es auch ein Plädoyer für die …
Respekt für „Macher der Menschlichkeit“
St. Wolfgang dreht an der Preisschraube
Der Preis für Bauland in St. Wolfgang steigt. Auch die Gemeinde dreht an der Schraube.
St. Wolfgang dreht an der Preisschraube
Bild für Bild ein Sieg gegen den Brustkrebs
Eine Unternehmerin aus Isen gründet eine Stiftung zur Bekämpfung von Brustkrebs. Ein Kalender soll auf das Thema aufmerksam machen.
Bild für Bild ein Sieg gegen den Brustkrebs

Kommentare