Umweltausschuss

E-Autos parken gratis

  • schließen

Elektrofahrzeuge sollen in der Stadt Dorfen künftig kostenlos parken können.

Dorfen – Einen entsprechenden Empfehlungsbeschluss an den Stadtrat soll der Umwelt-, Natur- und Klimaausschuss in seiner Sitzung am Mittwochabend (19 Uhr, Sitzungssaal der Sparkasse) fassen.

Der Vorschlag der Verwaltung fußt auf dem Elektromobilitätsgesetz, nachdem bestimmte Bevorrechtigungen für das Führen von Elektro-, Plug-In-Hybrid und Brennstoffzellenfahrzeugen gewährt werden können. Bevorrechtigungen sind unter anderem möglich bei der Erheben von Gebühren für das Parken auf öffentlichen Straßen und Wegen.

Von der Parkgebührenpflicht befreit werden sollen alle Elektro-Fahrzeuge, die mit einem E-Zulassungsschild gekennzeichnet sind (ein E im Kennzeichen hinter den Zahlen). In dem Empfehlungsbeschluss soll aber verankert werden, dass die Höchstparkdauer von drei Stunden nicht überschritten werden darf. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pumpen könnten Wörth wirksam schützen
Vor 2022 wird kein Bagger rollen, um Erding vor Hochwasser zu schützen. Dafür müsste für den Damm bei Niederwörth kein tiefes Fundament gegraben werden. Einige Ortsteile …
Pumpen könnten Wörth wirksam schützen
19-Jährige erleidet Schwächeanfall am Steuer
Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat am Montag zu einem Unfall auf dem Parkplatz der Aldi-Filiale an der Alten Römerstraße geführt.
19-Jährige erleidet Schwächeanfall am Steuer
Giftgrüne Flüssigkeit im Rückhaltebecken
Ein Missverständnis hat am Montagabend in Dorfen zu einem Einsatz für Feuerwehr und Polizei Dorfen sowie das Wasserwirtschaftsamt München geführt.
Giftgrüne Flüssigkeit im Rückhaltebecken
Der Vorsitz bleibt in der Familie
Helmut Scherzl verabschiedet sich nach 31 Jahren als Schützenmeister bei Hubertus-Eichenried
Der Vorsitz bleibt in der Familie

Kommentare