Feuer in Rosenheim: Container brennen lichterloh

Feuer in Rosenheim: Container brennen lichterloh

Zeugen gesucht

Einbrecher im Dorfener Rathaus

  • schließen

Das Dorfener Rathaus ist zwischen Samstag, 10 Uhr, und Montag, 7 Uhr, von einem oder mehreren Einbrechern heimgesucht worden.

Dorfen - Dorfens Polizeichef Ulrich Milius berichtet, dass der oder die Täter in die Räume im Marienhof eingedrungen seien. Im ersten Stock wurden Bürotüren aufgebrochen. Entwendet wurde laut Polizei zwar offensichtlich nichts. Allerdings öffneten die Einbrecher im Kassenbereich sämtliche Schränke und Schubläden. „Den Tätern ging es wohl ausschließlich um Bargeld“, ist Milius überzeugt. Der Gebäudeschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. (0 80 81) 9 30 50.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Top-Polsterin Brigitte Ammann
Brigitte Ammann gehört zu den 115 Auszubildenden in Oberbayern, die die IHK-Abschlussprüfung in ihrem Beruf mit der Note „Sehr gut“ bestanden haben.
Top-Polsterin Brigitte Ammann
Mutig den Glauben hochgehalten
Evangelische Christen in Dorfen waren nie auf Rosen gebettet. Im 16. Jahrhundert wurden sie verfolgt. In jüngerer Zeit mussten Streitereien und Skandale verarbeitet …
Mutig den Glauben hochgehalten
Jamaika: Finger weg von den Kommunen
Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, wollen sich die Jamaika-Sondierer  die Bildungspolitik unter den Nagel reißen. Mit einem ganz schlechten Vorstoß, meint …
Jamaika: Finger weg von den Kommunen
„Lesen ist so wichtig“
Zwanzig Dorfener Bürger haben in der Grundschule Dorfen Nord für die Schüler aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen.
„Lesen ist so wichtig“

Kommentare