Zeugen gesucht

Einbrecher im Dorfener Rathaus

  • schließen

Das Dorfener Rathaus ist zwischen Samstag, 10 Uhr, und Montag, 7 Uhr, von einem oder mehreren Einbrechern heimgesucht worden.

Dorfen - Dorfens Polizeichef Ulrich Milius berichtet, dass der oder die Täter in die Räume im Marienhof eingedrungen seien. Im ersten Stock wurden Bürotüren aufgebrochen. Entwendet wurde laut Polizei zwar offensichtlich nichts. Allerdings öffneten die Einbrecher im Kassenbereich sämtliche Schränke und Schubläden. „Den Tätern ging es wohl ausschließlich um Bargeld“, ist Milius überzeugt. Der Gebäudeschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. (0 80 81) 9 30 50.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der lange Weg zur ersten eigenen Platte
Für die Produktion der eigenen CD hat Sara Brandhuber ein Projekt gestartet. Crowdfunding soll helfen, den Traum zu verwirklichen.
Der lange Weg zur ersten eigenen Platte
Bauen, wo einst ein Riesen-Speicher stand
Im Erschließungsgebiet Am Haidfeld in Buch am Buchrain wurden die Archäologen fündig. Das freut nicht jeden.
Bauen, wo einst ein Riesen-Speicher stand
Von Trage-Café bis Tanzgymnastik
Das Haus der Begegnung Am Rätschenbach in Erding soll allen Bürgern offen stehen. Das BRK Erding füllt das Haus mit Leben. Vom Trage-Café bis zur …
Von Trage-Café bis Tanzgymnastik
Scherenschleifer haut mit 100 Euro ab
Die Gutgläubigkeit einer Wartenbergerin hat ein Unbekannter am Dienstagnachmittag ausgenutzt.
Scherenschleifer haut mit 100 Euro ab

Kommentare