Gewerbering

Einbruch in Büro

Dorfen – Die Einbruchsserie in Wohnhäuser und Geschäftsgebäude im östlichen Landkreis nimmt kein Ende. Am Wochenende wurde in ein Bürogebäude am Gewerbering in Dorfen eingebrochen.

Wie die Polizei meldet, schlug der Täter ein Fenster ein, stieg dann ein und öffnete im Gebäude mehrere Schubläden und Schranktüren. Der Unbekannten fand eine Geldkassette mit einem geringen zweistelligen Bargeldbetrag. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Eventuelle Zeugenhinweise an die Polizei Dorfen.  ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde

Meistgelesene Artikel

Persönliche Beteiligung: Stadtrat soll Beschluss revidieren
Die Abstimmung über die Erweiterung des Sanierungsgebietes der Stadt muss wiederholt werden. Der Grund verwundert.
Persönliche Beteiligung: Stadtrat soll Beschluss revidieren
Zivilcourage fängt im Kleinen an
Ein Unbekannter bedroht Dorfener Flüchtlingshelfer per E-Mail mit dem Tod. Unser Kommentar dazu. 
Zivilcourage fängt im Kleinen an
Fast 100 Prozent für den „100-Prozent-Mann“
Wenig überraschend: Max Gotz bleibt Chef der Erdinger CSU. Er schwor die Truppe auf eine arbeitsreiche Zeit ein - etliche Wahlen stehen an.
Fast 100 Prozent für den „100-Prozent-Mann“
Frauenarzt verdächtigt seinen Ex-Schwager
Überraschung im Totschlagsprozess gegen den ehemaligen Erdinger Frauenarzt Prof. Dr. Michael B.: Am zweiten Tag verdächtigte er seinen Ex-Schwager, mit dem Tod seiner im …
Frauenarzt verdächtigt seinen Ex-Schwager

Kommentare