Bauzeit-Ziehung: Gewinnerin Juliane Agricola (2. v. r.) mit Oliver Schmidbauer (l.) und Barbara Schmid (r.) vom Förderkreis und Vizebürgermeister Günther Drobilitsch.

Förderkreis Dorfen

Erste Bauzeit-Gewinner gezogen

Der Förderkreis Dorfen hat die erste Bauzeit-Verlosung durchgeführt.

Dorfen –„Bauzeit aktiv“ ist eine Aktion von Geschäften am Rathausplatz, die damit während des Rathaus-Neubaues darauf hinweisen, dass sie trotz Großbaustelle für ihre Kunden und Besucher mit dem gewohnten Angebot und Service da sind.

Ab einem Einkaufswert von 10 Euro erhalten Käufer einen Stempel auf eine Gewinnkarte. Die vollständig gestempelte Karte wird dann in einem Geschäft abgegeben und nimmt dann insgesamt an drei Verlosungen während der Bauzeit teil. Zu Gewinnen gibt es Einkaufgutscheine.

Zum Auftakt gab es für die Gäste der ersten Ziehung einen extra gebackenen Bauzeit-Kuchen aus der Bäckerei Gruber. Danach wurden die Gewinner gezogen, die Gutscheine im Wert zwischen 25 und 100 Euro gewonnen haben. Die Gewinner sind Silvia Kirmaier, Irmgard Bauer, Sandra Haban, Herbert Mooser, Elisabeth Mengele-Kley, Sandra Rott, Maria Steinbrecht, Juliane Agricola, Dagmar Zollner, Anita Stadler, Angela Wandinger, Kurt Wehner und Stefanie Loy. Die Gewinner werden vom Förderkreis schriftlich benachrichtigt.

Gestempelte und zur Ziehung eingereichte Kundenkarten, die bei der ersten Ziehung nicht gewonnen haben, haben zwei weitere Gewinnchancen in den nächsten beiden Bauzeit-Ziehungen. Die nächste Verlosung findet am Grasmarkt-Sonntag 2018 statt.  ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Immer weniger treulose Herrchen und Frauchen
Hochbetrieb in den Ferien – daran haben sich die Tierheimbetreiber gewöhnt. In Kirchasch ist es heuer jedoch relativ ruhig. Die Vorsitzende des Tierschutzvereins sieht …
Immer weniger treulose Herrchen und Frauchen
Das schönste aller Volksfeste
Das Volksfest 2018 wird als das bisher schönste in die Annalen der Stadtgeschichte eingehen. Das glauben die Festwirte Ilse und Peter Klotz, Robert Eicher und Ernst …
Das schönste aller Volksfeste
Protokollant, Wahlhelfer, Flitterwochenretter
Vor 40 Jahren wurden persönliche Daten noch mit der Schreibmaschine auf Karteikarten festgehalten und Grundsteuern in bar kassiert. Seither hat sich viel geändert. In …
Protokollant, Wahlhelfer, Flitterwochenretter
Eibachs Feuerwehrkommandant ist dreifacher Bierkönig
Johann Attenhauser aus Eibach ist Bierkönig 2018 beim Dorfener Volksfest. Der Eibacher Feuerwehrkommandant holte damit den Titel zum dritten Mal.
Eibachs Feuerwehrkommandant ist dreifacher Bierkönig

Kommentare