+
Neue Fabrik, neue Arbeitsplätze: Auf dem Meindl-Areal entsteht derzeit eine Produktionshhalle für Holzmodule.

Timber Town

Fabrik für fertig eingerichtete Wohnmodule

  • schließen

Startschuss für das Projekt Timber Town in Dorfen: Im oberen Bereich des Areals der früheren Ziegelei Meindl entsteht derzeit eine Fabrik für Wohnmodule aus Holz.

Dorfen – Immobilienunternehmer Robert Decker will dort mit dem Holzbauunternehmen Huber & Sohn aus Bachmehring ab April Wohnungen in modularer Form produzieren. Gefertigt werden Raummodule aus Holz etwa für Boardinghäuser, Studentenwohnungen, Hotels, Doppel- und Reihenhäuser sowie Wohnanlagen. Dazu wurde die Firma Timberhomes GmbH & Co. KG gegründet.

Die Fabrikhalle in Leichtbauweise ist 72 Meter lang und 25 Meter breit. Zunächst finden hier 20 Beschäftigte einen Arbeitsplatz, später sollen es wesentlich mehr werden. Derzeit werden noch Zimmerer, Bodenleger, Elektriker, Trockenbauer und Fachleute für Heizung, Lüftung und Sanitär gesucht.

Zunächst soll im Einschichtbetrieb täglich ein Wohnmodul gebaut und fertig eingerichtet werden. Später sollen dann im Zweischichtbetrieb täglich zwei Module produziert werden. Die Wohnmodule werden mit einem Tieflader ausgeliefert und am Wunschort aufgestellt. Mit den ersten 80 Holzmodulen wird in Straubing auf dem von Decker dort geplanten Timber-Town- Areal ein Apartmenthaus im energieeffizienten Standard KfW-40 Plus gebaut.

Die Firmengruppe Robert Decker hat bekanntlich 2018 das rund 21 Hektar große Firmengelände der früheren Ziegelei Meindl gekauft. Dort soll neben der derzeit im Bau befindlichen Holzmodul-Fabrik in den nächsten Jahren auch ein Wohngebiet mit über 700 Wohnungen entstehen. Die Planungen dazu sind am Anfang.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wieder kein offener Ganztag in Langenpreising
Die intensive Vorarbeit des Hauptausschusses des Gemeinderats von Langenpreising hat sich gelohnt: Der Gemeinderat winkte den Haushalt für 2020 ohne Veränderungen durch. …
Wieder kein offener Ganztag in Langenpreising
SPD/Parteifreie wollen Wörth für alle lebenswert machen
„Wir für Wörth“ – mit diesem Slogan zieht die Gruppierung SPD/Parteifreie in den Wahlkampf. Im gut besuchten Klösterl stellte das Kandidatenteam zentrale Inhalte vor.
SPD/Parteifreie wollen Wörth für alle lebenswert machen
Isen: Lob von Bürgermeister Fischer „Zuwendung, Hilfe und Toleranz“
Direkte Hilfe von Mensch zu Mensch ist seit 14 Jahren das Prinzip der Nachbarschaftshilfe Isen Lengdorf Pemmering. Wie erfolgreich, der Verein ist, ließ sich bei der …
Isen: Lob von Bürgermeister Fischer „Zuwendung, Hilfe und Toleranz“
Ein „städtebauliches Zeichen“: Richtfest für neue Sparkassen-Hauptverwaltung
Auferstanden aus Ruinen: Nach dem Abbruch der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse am Alois-Schießl-Platz wurde am Mittwoch Richtfest gefeiert.
Ein „städtebauliches Zeichen“: Richtfest für neue Sparkassen-Hauptverwaltung

Kommentare