1 von 19
Ein Raub der Flammen wurde das Gartenhaus.
2 von 19
3 von 19
4 von 19
5 von 19
6 von 19
7 von 19
8 von 19

Rauchsäule in Grüntegernbach

Feuerwehr-Großeinsatz: Gartenhaus brennt komplett ab - und Feuer greift über

  • schließen

Ein Grüntegernbacher dürfte am Freitagnachmittag mit großen Augen nach Hause gekommen sein. In seiner Abwesenheit hatte das Gartenhaus auf seinem Grundstück zu brennen angefangen.

Grüntegernbach - Die herbeigerufenen Feuerwehren Dorfen, Grüntegernbach, Wasentegernbach und Schwindkirchen konnten das Haus nicht mehr retten. Ein Übergreifen der Flammen aufs benachbarte Wohnhaus verhinderten die Aktiven allerdings. 

Währenddessen hat das Dach der Garage daneben jedoch Feuer gefangen, eine Thujenhecke brannte auf einer Länge von mindestens 20 Metern ab. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Polizei Dorfen ist die Brandursache noch nicht geklärt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Frontal-Crash auf der Flughafentangente - Fotos
Auf der Flughafentangente Ost zwischen Markt Schwaben und Niederneuching hat es am Dienstag heftig gekracht.
Frontal-Crash auf der Flughafentangente - Fotos
Pastetten
Typisierungsaktion bringt 178 neue Lebensretter
Den Wahlsonntag nutzte die Gemeinde Pastetten, um einen Hofflohmarkt zu veranstalten. Gleichzeitig rief die Feuerwehr zur Typisierungsaktion auf. Mit großem Erfolg.
Typisierungsaktion bringt 178 neue Lebensretter
Isen
Zwischen Küchenkräutern und scharfen Messern
Von Honig bis Vogelhäuschen, von Kürbissen bis zum Pflanzentausch: Der Isener Gartlermarkt hatte viel zu bieten.
Zwischen Küchenkräutern und scharfen Messern
Erding
37-Jähriger stürzt am Watzmann in den Tod - Bilder der gefährlichen Suchaktion
Zwei erfahrene Bergsteiger aus Erding stiegen am Sonntagmorgen in Richtung Watzmann Ostwand auf. Plötzlich brach eine Eisbrücke. Ein Mann stürzte 50 Meter ab.
37-Jähriger stürzt am Watzmann in den Tod - Bilder der gefährlichen Suchaktion