UNFALLFUCHT

Geparktes Auto angefahren

Die Dorfener Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht.

Dorfen – Am Montag, 15. Januar, hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz des Heimatmuseums in der Rosenaustraße einen dort abgestellten, roten Kleinwagen der Marke Toyota Aygo angefahren. Der Unfall passierte laut Angaben der Polizei zwischen 7.20 und 14.30 Uhr. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, ist der Unfallverursacher einfach weitergefahren. Die Dorfener Polizei hofft jetzt darauf, dass jemand den Unfall beobachtet hat. Hinweise auf den Verursacher oder zu seinem Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Dorfen, Tel. (0 80 81) 93 05-0 entgegen. ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Advent mit dem Singkreis Erdinger Moos
Heuer sind es gleich drei Termine, an denen man dem Singkreis Erdinger Moos in der vorweihnachtlichen Zeit musikalisch begegnen kann.
Advent mit dem Singkreis Erdinger Moos
Schauplatz Isen
Im Isener Heimatmuseum hat Petra Lange ihren Roman „Die Flügel der Nike“ vorgestellt. Ein Schauplatz des Buches ist neben München, Berlin und Rügen auch der Markt Isen.
Schauplatz Isen
Vertrauen in göttliche Heilkraft der Natur
Trauer im Kloster Moosen: Die ehemalige Oberin Schwester Elvira Zenger ist verstorben. Sie war vor allem als „Moosner Schwester“ bekannt.
Vertrauen in göttliche Heilkraft der Natur
Rettungsanker für die Einsamen
Für viele Senioren ist der Isener Nachbarschaftstreff eine Oase im grauen Alltag. Die meisten, die hierher kommen, haben alters- oder krankheitsbedingt mit Ausfällen zu …
Rettungsanker für die Einsamen

Kommentare