UNFALLFUCHT

Geparktes Auto angefahren

Die Dorfener Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht.

Dorfen – Am Montag, 15. Januar, hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz des Heimatmuseums in der Rosenaustraße einen dort abgestellten, roten Kleinwagen der Marke Toyota Aygo angefahren. Der Unfall passierte laut Angaben der Polizei zwischen 7.20 und 14.30 Uhr. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, ist der Unfallverursacher einfach weitergefahren. Die Dorfener Polizei hofft jetzt darauf, dass jemand den Unfall beobachtet hat. Hinweise auf den Verursacher oder zu seinem Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Dorfen, Tel. (0 80 81) 93 05-0 entgegen. ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fraunberg knackt die Zwölf-Millionen-Marke
Bürgermeister Hans Wiesmaier hat sich im Fraunberger Gemeinderat am Dienstagabend sichtlich beeindruckt vom gewaltigen Zahlenwerk für 2019 gezeigt. 
Fraunberg knackt die Zwölf-Millionen-Marke
Ein Seniorenbeirat für Pastetten
In Pastetten wird ein Seniorenbeirat gegründet. Er wäre erst das dritte Gremium seiner Art im Landkreis - nach Taufkirchen und Forstern.
Ein Seniorenbeirat für Pastetten
Datenschutzbeauftragter: Forstern ist dabei
Die Gemeinde Forstern macht mit bei der Zweckvereinbarung mit dem Landratsamt für einen gemeinsamen IT-Sicherheits- sowie einen Datenschutzbeauftragten. Einstimmig fiel …
Datenschutzbeauftragter: Forstern ist dabei
Heiraten im Kindergarten
Bei einigen Trauungen wurde es im Oberneuchinger Rathaus-Sitzungssaal zu eng. Darum gibt‘s ab dem kommenden Jahr ein neues Angebot.
Heiraten im Kindergarten

Kommentare