+
Lesen macht Spaß: Zum Gruppenfoto stellten sich die Jurym itglieder (hinten, v. l.) Nicholas Toth, Anna Heilmeier, Julia Heidner, Carina Grosch und Christian Haindl mit Schulleiterin Andrea Hafner, sowie (vorne, v. l.) Lehrerin Nadine Bürglen, Emma Kirschner (6 A), Siegerin Charlotte Erhard (6 F), Karina Mayer (6 E), Laura Stürzl (6 B), Amy-Lee Rolke (6 D), Vincent Moll (6 C) und Georg Bauer vom Förderverein. 

Gymnasium Dorfen

GyDo: Charlotte Erhard liest am besten

  • schließen

Dorfen – Die besten Leser der 6. Klassen des Gymnasiums Dorfen, Emma Kirschner, Laura Stürzl, Amy-Lee Rolke, Karina Mayer und Charlotte Erhard, trafen sich Vorlesewettbewerb.

In stimmungsvollem Rahmen, begleitet vom Blockflöten-Ensemble der Schule, wurde der Wettkampf ausgetragen. Die Jury, bestehend aus Schülern der Q 11, kürte Erhard zur Schulsiegerin. Sie wird das Gymnasium in Erding beim Landkreis-Finale vertreten.

„Lesen ist Kino im Kopf und eine Reise in fremde Welten“, hat Michael Ende einmal gesagt. Der Vorlesewettbewerb am Gymnasium Dorfen bot dafür Gelegenheit und ließ die Teilnehmer dank der Unterstützung des Fördervereins der Schule noch schöne Buchpreise mit nach Hause nehmen. wk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Freundin (10) der Stieftochter vergewaltigt
Ein 33 Jahre alter Erdinger steht im Verdacht, ein Kind nicht nur sexuell bedrängt und vergewaltigt, sondern es mit dem Tod bedroht zu haben. Nächste Woche beginnt der …
Freundin (10) der Stieftochter vergewaltigt
Ein närrischer Bogen bis in die USA
Herrliches Wetter lockte am Sonntagnachmittag über 1500 Freunde des Straßenfaschings nach St. Wolfgang. Dort präsentierte sich die Goldach-Gemeinde heuer wieder mit …
Ein närrischer Bogen bis in die USA
Gaudiwurm mit Geistern und Tieren
Ein nicht enden wollender Gaudiwurm zog sich gestern Nachmittag durch Schröding. Viele Zuschauer säumten die Strecke und hatten – ebenso wie die Teilnehmer – ihren Spaß.
Gaudiwurm mit Geistern und Tieren
 Startschuss für den Bau-Marathon 
Der Startschuss für den millionenschweren Bau-Marathon auf der A 92 zwischen Dingolfing und Flughafen ist gefallen.
 Startschuss für den Bau-Marathon 

Kommentare