Zeugen gesucht

Münchner (23) am Bahnhof angegriffen

Dorfen - Ein unbekannter Täter hat am Samstag gegen 7 Uhr am Bahnhof Dorfen einen 23-jährigen Münchner angegriffen.

Der junge Mann erlitt dadurch Verletzungen im Kopf- und Halsbereich sowie an den Händen. Er musste im Klinikum Erding ärztlich behandelt werden. Die Polizei Dorfen bittet um sachdienliche Hinweise. Wer kann Angaben zu dem Täter machen oder hat eine körperlichen Auseinandersetzung im Bahnhofsbereich mitbekommen?

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

350 Tänzer fegen über die Bühne
Mit viel Sonnenschein und noch mehr Besuchern startete das 24. Sinnflut-Festival am Wochenende auf dem Voksfestplatz. Ein besonderer Anziehungspunkt waren die …
350 Tänzer fegen über die Bühne
Frauenhaus: Grüne sorgen sich um Übergang
Der Streit im Kreistag um das Frauenhaus beziehungsweise die Kündigung des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) schwelt weiter. Jetzt geht‘s in die nächste Runde: 
Frauenhaus: Grüne sorgen sich um Übergang
Gefragt sind Menschen, die sich einmischen
Ein Top-Jahrgang hat die Berufsschule Erding verlassen. 80 von 517 Absolventen erhielten für besondere Leistungen den Staatspreis der Regierung von Oberbayern, drei den …
Gefragt sind Menschen, die sich einmischen
Mercedes mutwillig zerkratzt
Ein Unbekannter hat zwischen Mittwoch und Samstag voriger Woche einen Mercedes der B-Klasse zerkratzt.
Mercedes mutwillig zerkratzt

Kommentare