Im östlichen Landkreis Erding

Mehrere Unfälle auf glatten Straßen

  • schließen

Dorfen - Schnee und Glätte haben am Mittwoch im östlichen Landkreis zu mehreren Unfällen geführt.

Alle endeten glimpflich, es blieb bei Sachschäden. Eine Dorfenerin (47) war zwischen Taufkirchen und Kleinstockach unterwegs. Ihr Fiat geriet ins Schleudern und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit dem Audi einer 33-Jährigen aus dem Kreis Landshut. Der Fiat landete im Graben und musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt rund 1200 Euro. Wenig später verlor der Fahrer eines Mercedes Sprinter bei Loiting (Gemeinde Hohenpolding) die Kontrolle über sein Fahrzeug, das ebenfalls im Graben landete. Der 24-Jährige konnte sich unverletzt befreien. Noch mehr Glück hatte eine Taufkirchenerin, die bei Jaibing (Stadt Dorfen) von der Fahrbahn rutschte. Auto und Fahrerin kamen unbeschadet davon.

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)</center>

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Mehrfamilienhaus steht lichterloh in Flammen
In Erding Klettham mussten drei Feuerwehren am Samstagabend einen Großbrand löschen. Ein Mehrfamilienhaus stand lichterloh in Flammen. Die Ursache? Völlig unklar!
Mehrfamilienhaus steht lichterloh in Flammen
Quadratmeter Bauland kostetvoll erschlossen 190 Euro
Das Neubaugebiet Schröding Ost in Kirchberg wird erweitert. Der Flächenerwerb konnte im Jahr 2016 abgeschlossen werden. 34 Parzellen können nach dem beschlossenen …
Quadratmeter Bauland kostetvoll erschlossen 190 Euro
Gütetermin gescheitert
In Kreisen der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) sieht man mit Sorge, dass der ehemalige Diözesansekretär Rainer Forster, dem die KAB im März gekündigt hat, nun …
Gütetermin gescheitert
Ausgezeichnete junge Bürger
Sieben erfolgreiche Schüler aus der Gemeinde hat Bürgermeisterin Ursula Eibl bei der Bürgerversammlung in Steinkirchen ehren können.
Ausgezeichnete junge Bürger

Kommentare