TAJ

Indisches Lokal im Grünen Baum

  • schließen

Dorfen bekommt ein indisches Restaurant. Eingerichtet wird es im ehemaligen „Grünen Baum“.

Dorfen – Die Dorfener Gastronomie wird internationaler. Aus dem seit Jahren leerstehenden Gasthaus Grüner Baum wird ein indisches Restaurant. Pächter der Dorfener Traditionsgaststätte wird Ashis Mohapatra, der bereits in Erding das Restaurant Taj und in München das Amber betreibt. Beide Restaurants haben beste Bewertungen was die Qualität des Essens und den Service betrifft.

Mohapatra selbst wohnt in Dorfen. Sein Restaurant in Dorfen wird auch Taj heißen, was soviel wie Palast bedeutet. Wann das Restaurant in Dorfen genau eröffnet, steht noch nicht fest. Derzeit wird bereits eingerichtet. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Notlandung am Flughafen München: Katastrophenschutz rückt an
Am Flughafen München ist es am Montagmorgen zu einer Notlandung gekommen. Im Cockpit einer Maschine der lettischen Airline Smartlynx hatte sich Rauch entwickelt. 183 …
Notlandung am Flughafen München: Katastrophenschutz rückt an
Horrorclown am Flughafen: Mann mit fieser Maske bedroht Passagiere - dann greift er nach Maschinenpistole
Am Flughafen München hat ein Mann Reisende in Angst und Schrecken versetzt. Er erschreckte Reisende mit einer Clownsmaske und griff dann sogar nach der Waffe einer …
Horrorclown am Flughafen: Mann mit fieser Maske bedroht Passagiere - dann greift er nach Maschinenpistole
Kommunalwahl: Erdings Kreis-Grüne mit Stieglmeier und Geiger an der Spitze
Die Grünen wollen als starke Gemeinschaft in den Kreistag von Erding einziehen - und sie wollen einen Politikwechsel. Ihre Frontfrau ist Helga Stieglmeier.
Kommunalwahl: Erdings Kreis-Grüne mit Stieglmeier und Geiger an der Spitze
1. Begegnungstag in Forstern: Buntes Kennenlernen
Auch wenn der große Ansturm ausblieb: Beim Forsterner Begegnungstag kamen Forsterner und Neubürger miteinander ins Gespräch.
1. Begegnungstag in Forstern: Buntes Kennenlernen

Kommentare