TAJ

Indisches Lokal im Grünen Baum

  • schließen

Dorfen bekommt ein indisches Restaurant. Eingerichtet wird es im ehemaligen „Grünen Baum“.

Dorfen – Die Dorfener Gastronomie wird internationaler. Aus dem seit Jahren leerstehenden Gasthaus Grüner Baum wird ein indisches Restaurant. Pächter der Dorfener Traditionsgaststätte wird Ashis Mohapatra, der bereits in Erding das Restaurant Taj und in München das Amber betreibt. Beide Restaurants haben beste Bewertungen was die Qualität des Essens und den Service betrifft.

Mohapatra selbst wohnt in Dorfen. Sein Restaurant in Dorfen wird auch Taj heißen, was soviel wie Palast bedeutet. Wann das Restaurant in Dorfen genau eröffnet, steht noch nicht fest. Derzeit wird bereits eingerichtet. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Vor Ort beginnen, die Welt zu verändern“
Die Grünen haben einen eigenen Ortsverband Forstern/Pastetten aus der Taufe gehoben. Mit fünf Mitgliedern nimmt er seine Arbeit auf.
„Vor Ort beginnen, die Welt zu verändern“
Geklaut im dritten Anlauf
Mit 20 Mann hat der Burschenverein Hohenlinden Donnerstagnacht gegen 3.45 Uhr den Forsterner Maibaum gestohlen. Und zwar im dritten Anlauf.
Geklaut im dritten Anlauf
Gartenhaus niedergebrannt
Ein Grüntegernbacher dürfte am Freitagnachmittag mit großen Augen nach Hause gekommen sein. In seiner Abwesenheit hatte das Gartenhaus auf seinem Grundstück zu brennen …
Gartenhaus niedergebrannt
Wagen schleudert in Feld und überschlägt sich - Kind (5) kommt mit dem Schrecken davon
Nicht aufgepasst hat eine 37-jährige Audi-Fahrerin am Freitagmorgen. Sie nahm am Steuer ihres Audi einem Fiat die Vorfahrt. 
Wagen schleudert in Feld und überschlägt sich - Kind (5) kommt mit dem Schrecken davon

Kommentare