TAJ

Indisches Lokal im Grünen Baum

  • schließen

Dorfen bekommt ein indisches Restaurant. Eingerichtet wird es im ehemaligen „Grünen Baum“.

Dorfen – Die Dorfener Gastronomie wird internationaler. Aus dem seit Jahren leerstehenden Gasthaus Grüner Baum wird ein indisches Restaurant. Pächter der Dorfener Traditionsgaststätte wird Ashis Mohapatra, der bereits in Erding das Restaurant Taj und in München das Amber betreibt. Beide Restaurants haben beste Bewertungen was die Qualität des Essens und den Service betrifft.

Mohapatra selbst wohnt in Dorfen. Sein Restaurant in Dorfen wird auch Taj heißen, was soviel wie Palast bedeutet. Wann das Restaurant in Dorfen genau eröffnet, steht noch nicht fest. Derzeit wird bereits eingerichtet. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am Rast-Wieserl ist die Zeit irgendwie stehen geblieben
In Taufkirchen gibt es ein „Rast-Wieserl“. Das ist kein Freilaufplatz für Vierbeiner, sondern ein beliebter Treffpunkt für Nachbarn, die Ruhe und Gemütlichkeit lieben.
Am Rast-Wieserl ist die Zeit irgendwie stehen geblieben
O’zwickt is!
WhatsApp, Facebook, Instagram – das war einmal. Wer wirklich „in“ sein will, kommuniziert mit Glubbal. Die Zentrale des neuen Nachrichtendienstes steht derzeit auf dem …
O’zwickt is!
Bier und Hendl als Dank für die Ehrenamtlichen
Die Stadt Dorfen hat über 1200 ehrenamtlich tätige Bürger ins Volksfest eingeladen. Damit soll ihr Engagement gewürdigt werden.
Bier und Hendl als Dank für die Ehrenamtlichen
Blumen für treue Dienste
17 Jahre lang war Martina Hagl  eine unverzichtbare Mitarbeiterin für verschiedene Heimatzeitungen der Merkur-Gruppe. Nun verlässt sie das Unternehmen und widmet sich …
Blumen für treue Dienste

Kommentare