+
Schwur auf Grundgesetz und bayerische Verfassung: Josef Jung bei der Vereidigung

Neuer Stadtrat

Josef Jung startet gleich als Fraktionschef

  • schließen

Dorfen – Josef Jung ist am Mittwochabend vom sitzungsleitenden Vizebürgermeister Günther Drobilitsch als neuer Dorfener Stadtrat vereidigt worden.

Der 56-Jährige rückt in der ÜWG für Achim Steiger nach, der sein Mandat niedergelegt hat. Er zieht aus Dorfen weg. 

Jung ist selbstständiger Versicherungsmakler und macht im Stadtrat gleich Karriere. Er übernimmt den Fraktionsvorsitz der Überparteilichen, zudem im Stadtrat auch sämtliche Aufgaben von seinem Vorgänger. Er ist damit Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss sowie Vertreter im Rechnungsprüfungsausschuss sowie im Umwelt-, Natur- und Klimaausschuss und im Heimausschuss. Der neue Stadtrat ist auch Vertreter als Verbandsrat im Zweckverband zur Wasserversorgung Erding-Ost. 

Jung hat schon mehrmals auf der ÜWG-Liste für den Stadtrat kandidiert. Bei der Kommunalwahl 2014 erreichte Jung mit 1164 Stimmen hinter Doris Minet, Achim Steiger und Bertram Arendt das viertbeste Ergebnis der Überparteilichen. Damit war er erster Nachrücker der ÜWG für den Stadtrat.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ausgebrannter Bus als Leinwand
Ein echter Mr. Woodland ziert den Übungsbus der Feuerwehr Forstern im dortigen Gewerbegebiet.
Ausgebrannter Bus als Leinwand
Feneberg – eine hervorragende Chance für die Altstadt
Dass mit Feneberg endlich wieder ein Lebensmittler in die Erdinger Altstadt kommt, ist  eine sehr gute Nachricht. Ob es die viel beschworene Erfolgsgeschichte wird, …
Feneberg – eine hervorragende Chance für die Altstadt
Feneberg zieht in die Lange Zeile
Erding - Da ist Max Gotz ein Coup gelungen: Der Erdinger Oberbürgermeister ist Eigentümer des Hauses an der Langen Zeile 22, in dem bis vor kurzem C&A ein Kindergeschäft …
Feneberg zieht in die Lange Zeile
Internet-Account gehackt
Internet-Betrug in Erding: Das gewerblich genutzte Internetkonto einer 36-Jährigen ist am Donnerstag von einem unbekannten Täter gehackt worden.
Internet-Account gehackt

Kommentare