+
Junge Hoffnungsträger: Sophia (2. v. r.) und Maximilian Streubel (2. v. l.) zu Gast bei Dorfens Rotary-Präsident Folke Schriever und der Jugendbeauftragten Vroni Thalmeier.

Rotary Club Dorfen

Junge Forscher im Blickpunkt

Mit der Einladung von Präsident Folke Schriever an Sophia und Maximilian Streubel begann der Rotary Club Dorfen sein rotarisches Jahr, das im Zeichen von Jugend und Wissenschaft steht.

Dorfen Die Jungforscher berichteten über Projekte, mit denen sie bei „Jugend forscht, Schüler experimentieren“ ausgezeichnet wurden.

Facharzt Schriever erzählte, dass er in seiner Jugend selbst achtmal an diesem Wettbewerb für Jungforscher mitgemacht habe. Er gewann Preise bei Regionalwettbewerben „Schüler experimentieren“ (1972 bis 1974) sowie bei Landes- und Bundeswettbewerben von „Jugend forscht“ (1975 und 1976) mit Projekten aus den Bereichen Chemie und Verbesserung der Arbeitswelt.

Der Wettbewerb „Jugend forscht“ (Jufo) ist der größte europäische Jugendwettbewerb im Bereich Naturwissenschaften und Technik. Er wurde 1965 vom damaligen Stern-Chefredakteur Henri Nannen initiiert. Von den jährlich mehr als 10 000 bundesweiten Teilnehmern mit über 5000 Projekten erreichen etwa 200 Teilnehmer mit rund 100 Projekten als Landessieger den Bundeswettbewerb, wo dann zehn Projekte als Bundessieger ausgezeichnet werden.

Jungforscher Maximilian Streubel (15) kommt bereits in die 12. Klasse. Er hat schon achtmal an diesem Wettbewerb teilgenommen und gewonnen. Wie sein Vater erzählte, sei es Maximilian im Unterricht in der Grundschule nicht schnell genug gegangen, so wurde ein interessantes Hobby gesucht – und gefunden.

Maximilian hat seine jüngere Schwester Sophia (10), die gerade die erste Klasse am Gymnasium abgeschlossen hat, für das außergewöhnliche Hobby begeistert. Sie hat heuer zum zweiten Mal an „Schüler experimentieren“ erfolgreich teilgenommen.

Beim Projekt von Maximilian geht es um den Lotus-Effekt, während Sophia er Frage nachgegangen ist: „Kann man beim Spielen mit einer Sanduhr schummeln?“

Auf http://notenpapier.de/Rotary.htmsind die kompletten Berichte der beiden „Jugend forscht“-Arbeiten zu finden.

(Ingrid Vos)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von der CSU-Präsidiumssitzung direkt zur KG-Ordensverleihung
Nach dem Sonderparteitag der Bundes-SPD am Sonntag traft sich das CSU-Präsidium in München, um das Ergebnis zu bewerten. Direkt von der Sitzung kam Umweltministerin …
Von der CSU-Präsidiumssitzung direkt zur KG-Ordensverleihung
Ein Mittelzentrum und mehr Miteinander
„Blicken wir positiv in die Zukunft“, forderte Dorfens CSU-Ortsverbandsvorsitzender und Bürgermeister Heinz Grundner beim Neujahrsempfang der Christdemokraten. …
Ein Mittelzentrum und mehr Miteinander
FTO-Abfahrt Erding-Nord: Zwei Frauen bei Unfall verletzt
Heftig gekracht hat es am Montagnachmittag an der Anschlussstelle Erding-Nord der Flughafentangente Ost. Dabei wurden zwei Frauen mittelschwer verletzt, berichtet Konrad …
FTO-Abfahrt Erding-Nord: Zwei Frauen bei Unfall verletzt
Fester Bahnhof gesucht
Viele Züge sind am Wochenende durch den Taufkirchener Bürgersaal gerauscht. Doch droht ihnen bald das Abstellgleis.
Fester Bahnhof gesucht

Kommentare