Klassische und aktuelle Liebeslieder bringt der Chor Lyrico Vocale am Valentinstag in Dorfen bei zwei Konzerten im Jakobmayer-Saal.

Lyrico Vocale

Konzert zum Valentinstag

Dorfen – Mit zwei Konzerten am Valentinstag will der Dorfener Chor Lyrico Vocale Frühlingsgefühle in die Stadt bringen.

Frühlingsgefühle im Februar? „Das geht, denn Romantik kennt keine Jahreszeiten“, meint Lydia Ulrich-Riedl, die Leiterin des Dorfener Chores Lyrico Vocale. Und Frühlingsgefühle will der Chor zum Valentinstag nach Dorfen bringen, wenn er am Sonntag, 14. Februar, im Jakobmayer-Saal um 15 und 19 Uhr zwei Konzerte gibt. Zu hören sind klassische und aktuelle Liebeslieder. Willkommen zum Zuhören sind alle Frischverliebten und Langzeitromantiker, einsame und zweisame Herzen oder einfach Menschen mit Lust und Freude an schönen Liedern von Queen, Silbermond, Comedian Harmonists, Verdi, Strauß, und anderen. Karten gibt es im Vorverkauf in Kuligas Reisebüro, Tel. (0 80 81) 13 93 sowie am Sonntag im Jakobmayer-Saal.

Der Chor Lyrico Vocale kann mittlerweile auf eine 30-jährige Geschichte zurückblicken. Er wurde im Jahre 1979 von Lydia Ulrich-Riedl als Kinderchor gegründet, dem ein Schülerchor und der Jugendchor Oberdorfen folgten.  ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Musikalisch vom Kaukasus bis nach Paris
Knapp 100 Gäste genossen das Sommerkonzert in Wörth.
Musikalisch vom Kaukasus bis nach Paris
„Unterrichten war ihr immer das Wichtigste“
Fast drei Jahrzehnte lang hat Maria Stadlberger an der Grundschule Moosinning gearbeitet, seit 2004 als Leiterin. Die Schulfamilie verabschiedete sie mit einer großen …
„Unterrichten war ihr immer das Wichtigste“
Als das Volksfest noch Maßstäbe setzte
Das Dorfener Volksfest war früher das größte weit und breit. Sonderschauen und Ausstellungen zogen Menschenmassen an. Die Bahn setzte Sonderzüge nach Dorfen ein. Von der …
Als das Volksfest noch Maßstäbe setzte

Kommentare