Auto rast offenbar in Bushaltestellen in Marseille

Auto rast offenbar in Bushaltestellen in Marseille

Zeugen gesucht

Ladendiebe im Schuhgeschäft

  • schließen

Unbekannte Täter haben am Dienstagnachmittag aus einem Schuhgeschäft am Rathausplatz in Dorfen ein Paar Schuhe im Wert von etwa 100 Euro entwendet.

Dorfen – Verdächtigt wird laut Mitteilung der Dorfener Polizei ein Pärchen im Alter von Mitte 20 Jahren, das sich zur Tatzeit gegen 15 Uhr im Laden aufgehalten hat. Als die beiden Verdächtigen das Geschäft verlassen haben, war der Diebstahl noch nicht bemerkt worden. Es werden nun Zeugen gesucht, die Hinweise auf die möglichen Tätern geben können. Mitteilungen an die Polizei Dorfen, Tel. (0 80 81) 93 05-0. 

Rubriklistenbild: © Caro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Stadt ist fest in Schützenhand
Es war der Höhepunkt zum Ende des 141. Dorfener Volksfestes: der große Schützenzug. Mehr als 25 Vereinsabordnungen und sechs Musikkapellen marschierten am Sonntag bei …
Die Stadt ist fest in Schützenhand
Qualmender Abfalleimer
Eine Meldung über Rauchentwicklung auf dem Gelände des Isar-Amper-Klinikums ging am Samstag, um 6.30 Uhr morgens, bei der Leitstelle ein.
Qualmender Abfalleimer
„Florian 40/1“ feierlich in Dienst gestellt
Moosinning - Einen besonderen Grund, sich in Schale zu werfen, hatten die Moosinninger, insbesondere die 64 aktiven Feuerwehrler, am Sonntag. Pfarrer Michael Bayer …
„Florian 40/1“ feierlich in Dienst gestellt
Ardeo reichen drei Verkaufssonntage
Erding – Seit April sind Wolfgang Kraus und Florian Gänger Vorsitzende der Händler-Interessengemeinschaft Ardeo in Erding. Jetzt ziehen sie eine erste Bilanz und …
Ardeo reichen drei Verkaufssonntage

Kommentare