Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt
Sitzt, passt, wackelt und hat Luft: Auch Stadtrat Martin Heilmeier (l.) baute mit. Foto: (LDW)

Neue Bank im Isental

Landliste spendiert Ruheplätzchen

  • schließen

Dorfen – Sitzbank aufstellen und ein Grillfest feiern, dazu hatte die Landliste Dorfen-West (LDW) eingeladen, und rund 50 Personen waren erschienen.

Beliebt und von Spaziergängern beziehungsweise Wanderern sowie Radfahrern viel genutzt ist der Weg im Isental, am Auffangbecken. An diesem Weg stehen bereits einige Bänke, die von der LDW aufgestellt worden sind, jetzt folgte die nächste, die zwischen Esterndorf und Embach errichtet worden ist.

Nach ein paar Regentropfen am Anfang hatten sich die Wolken schließlich verzogen und es konnte im schönen Isental das Gegrillte und die Salate genossen werden. Ein schönes Ambiente gab das Rückhaltebecken mit den Sträuchern und der Isen im Hintergrund.

Am Lagerfeuer wurde dann noch bis weit in die Nacht hinein das Richtfest der Sitzbank gefeiert. Alle waren sich einig, dass diese Aktion im nächsten Jahr wiederholt werden muss. „Die Sitzbank kann jetzt von den vielen Radfahrern und Spaziergänger genutzt und die schöne Aussicht bei einer Rast genossen werden“, erzählt LDW-Stadtrat Martin Heilmeier, der beim Aufstellen der Bank tatkräftig mitgewirkt hatte.

Wolfgang Krzizok

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Angst vor Ausverkauf von Flächen
„Kommunen haben teilweise wenig Verständnis für landwirtschaftliche Belange.“ Das beklagte Kreisobmann Jakob Maier bei der Kreisversammlung des Bayerischen …
Angst vor Ausverkauf von Flächen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Filmreife Szenen haben sich auf der Jagd nach den ausgebüxten Stieren abgespielt. Zum Einsatz kam sogar eine Drohne der Bergwacht Miesbach.
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Abgespaced! Neue Rutsche in der Therme Erding mit VR
Wer träumt nicht davon, einmal den Weltraum zu erkunden? Eine Rutsche in der Therme Erding macht das jetzt möglich - mit einer kleinen technischen Hilfe.
Abgespaced! Neue Rutsche in der Therme Erding mit VR
Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab
Ein Stierherde ist einem Bauern aus dem Erdinger Raum entlaufen. Die Folge war ein fast 24-stündiger Einsatz, ein Stier musste an der A94 erschossen werden, zwei …
Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab

Kommentare