Unfallflucht

Lastwagen verliert Erdbrocken

Dorfen – Ein von einem entgegenkommenden Lkw herabfallender Erdbrocken hat das Auto eines 26-jährigen Erdingers erheblich beschädigt.

Wie die Polizei meldet, passierte der Vorfall am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der Staatsstraße 20 84 zwischen Dorfen und Landersdorf. Der Fahrer des roten Lkw, der Richtung Dorfen unterwegs war, fuhr einfach weiter. Am Pkw des Erdingers entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.  ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
In der Verlängerung eines hochspannenden Finales hat die Spielvereinigung Altenerding das Merkur CUP Kreisfinale gegen den TSV Dorfen gewonnen.
SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
Gewerbetage trotz Hitze gut gestartet
Bayerns stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner hat am Samstagmorgen die 1. Erdinger Gewerbetage eröffnet. Trotz hochsommerlicher Temperaturen kamen viele …
Gewerbetage trotz Hitze gut gestartet
Bayernpartei-Kandidat Zimmer für natürliche Geburt
Beim „March of Roses“ in Ansbach haben knapp 100 Teilnehmer ein Zeichen gegen die Missstände in der Geburtshilfe gesetzt. Mit dabei war der Inninger Andreas Zimmer.
Bayernpartei-Kandidat Zimmer für natürliche Geburt
„Scheiß Ausländer“: Polen prügeln Albaner
Zwei junge Polen haben einen albanischen Familienvater zusammengeschlagen. Das Erdinger Amtsgericht verurteilte beide zu Haftstrafen auf Bewährung.
„Scheiß Ausländer“: Polen prügeln Albaner

Kommentare