+

Fund in der Isar

Mercedes bei Dorfen geklaut und in Freising versenkt

  • schließen

Ein Auto mitten in der Isar – da machten am Sonntagmorgen Freisinger Feuerwehrleute große Augen.

Dorfen/Freising - Sie mussten den 15 Jahre alten E-.Klasse-Mercedes in der Nähe der Korbiniansbrücke aus dem kalten Wasser ziehen. mitten in der Isar ein älterer Mercedes entdeckt. Die Polizei Freising hatte im Umfeld des Fundorts keinen Fahrer finden können. Den Halter ermittelten die Beamten, doch er befand sich im Urlaub. Nun ist klar: Der Mercedes wurde in Samstagnacht vom Gelände einer Werkstatt in der Nähe von Dorfen entwendet. Zuvor hatte sich der Täter auf bislang unbekannte Weise aus der Werkstatt den Originalschlüssel angeeignet. Die Polizei ermittelt weiter. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In zwei Wochen einsatzklar
Drei Jahre dauerte der Beschaffungsprozess des neuen Tanklöschfahrzeugs TLF 4000 der Feuerwehr Langenpreising. 
In zwei Wochen einsatzklar
Angst vor der Ampel
Inhaber der Geschäfte an der Kreuzung Thenner Straße/Strogenstraße machen sich Sorgen um ihre Zukunft. Der Marktrat will die Machbarkeit eines Kreisverkehrs prüfen …
Angst vor der Ampel
Bauern mahnen zur Vorsicht
Bei zwei Wildschweinen in Belgien wurde der ASP-Virus festgestellt, was die Landwirten und Jägern Sorgen bereitet. 
Bauern mahnen zur Vorsicht
Grün boomt am Gymnasium
Ähnlich wie die Landtagswahl am vergangenen Sonntag, wählten auch die Gymasiasten. Hintergrund der Wahl war, die Schüler zur Demokratie zu erziehen. 
Grün boomt am Gymnasium

Kommentare