+

Fund in der Isar

Mercedes bei Dorfen geklaut und in Freising versenkt

  • schließen

Ein Auto mitten in der Isar – da machten am Sonntagmorgen Freisinger Feuerwehrleute große Augen.

Dorfen/Freising - Sie mussten den 15 Jahre alten E-.Klasse-Mercedes in der Nähe der Korbiniansbrücke aus dem kalten Wasser ziehen. mitten in der Isar ein älterer Mercedes entdeckt. Die Polizei Freising hatte im Umfeld des Fundorts keinen Fahrer finden können. Den Halter ermittelten die Beamten, doch er befand sich im Urlaub. Nun ist klar: Der Mercedes wurde in Samstagnacht vom Gelände einer Werkstatt in der Nähe von Dorfen entwendet. Zuvor hatte sich der Täter auf bislang unbekannte Weise aus der Werkstatt den Originalschlüssel angeeignet. Die Polizei ermittelt weiter. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Qualmende Kupplung löst Großeinsatz aus
Rückwärts eine Tiefgaragenauffahrt hinauf  - für den einen oder anderen Autofahrer ist das nicht leicht. Zu ihnen gehört 67-jährige  Rentnerin. Ihr Manöver löste einen …
Qualmende Kupplung löst Großeinsatz aus
Exzess am Nachmittag: 17-Jährige landet nach Abschlussfeier in der Notaufnahme 
Abschlusspartys sind oft exzessiv. Eine 17-Jährige hat es in Erding aber zu bunt getrieben. Für sie endete die Feier in der Notaufnahme.
Exzess am Nachmittag: 17-Jährige landet nach Abschlussfeier in der Notaufnahme 
„Die sozialen Notlagen verschärfen sich“
Krankenkassen geben immer mehr Geld für psychisch Kranke aus. Im Landkreis macht ihnen die Wohnungsnot besonders zu schaffen. Der Leiter des sozialpsychiatrischen Dienst …
„Die sozialen Notlagen verschärfen sich“
Die Liebe bahnte sich durch die Musik den Weg
Die Musik hat den Fast-Schweizer Peter Hackel und Claudia Góndola de Hackel aus Argentinien zusammengeführt. Die Musik war es auch, die den Gitarristen und die Flötistin …
Die Liebe bahnte sich durch die Musik den Weg

Kommentare