führerschein weg

Mit Wohnmobil auffällig geworden

Nicht nur bei geschlossenen Bahnschranken sollte man den Motor abstellen, auch auf einem Parkplatz.

Dorfen – Genau das hat aber eine 59-jährige St. Wolfgangerin nicht gemacht. Sie stand am Samstag am späten Nachmittag mit ihrem Wohnmobil mit laufendem Motor und eingeschalteten Scheinwerfern am Dorfener Bahnhofsparkplatz. Eine Streifenbesatzung der Dorfener Polizei nahm das zum Anlass, die Frau zu kontrollieren. Dabei wurde bei der 59-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert im Straftatenbereich. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, der Führerschein sichergestellt.  ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Fahrgäste einfach abgeladen“
Scharfe Kritik am Notfallmanagement der S-Bahn München hat Hubert Niestroy im Verwaltungs- und Finanzausschuss des Erdinger Stadtrats geübt.
„Fahrgäste einfach abgeladen“
Bürger spielen Christkind für arme Kinder
Wunderschöne Geste zu Weihnachten: Die Stadt Erding und die Geschäftsleute in der Händlergemeinschaft Ardeo organisieren heuer die erste Wunschstern-Aktion. Bürger …
Bürger spielen Christkind für arme Kinder
Jetzt einigt Euch endlich!
Das juristische Tauziehen und so manche verwunderliche Erkenntnis kommentiert Redaktionsleiter Hans Moritz. „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.“
Jetzt einigt Euch endlich!
„Wenn das Urteil da ist, muss die Disco sofort schließen“
Im Streit um die drohende Schließung der Diskothek Weekend-Club am Volksfestplatz hat sich nun die Stadt Erding ausführlich zu Wort gemeldet. Gegen sie richtete sich die …
„Wenn das Urteil da ist, muss die Disco sofort schließen“

Kommentare