führerschein weg

Mit Wohnmobil auffällig geworden

Nicht nur bei geschlossenen Bahnschranken sollte man den Motor abstellen, auch auf einem Parkplatz.

Dorfen – Genau das hat aber eine 59-jährige St. Wolfgangerin nicht gemacht. Sie stand am Samstag am späten Nachmittag mit ihrem Wohnmobil mit laufendem Motor und eingeschalteten Scheinwerfern am Dorfener Bahnhofsparkplatz. Eine Streifenbesatzung der Dorfener Polizei nahm das zum Anlass, die Frau zu kontrollieren. Dabei wurde bei der 59-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert im Straftatenbereich. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, der Führerschein sichergestellt.  ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jubiläum: Tanzparty voller Erinnerungen
50 Jahre Bandgeschichte – darauf können die Panzerknacker zurückblicken. Die Musiker und ihre Fans feierten das Jubiläum gebührend im ausverkauften Jakobmayersaal. …
Jubiläum: Tanzparty voller Erinnerungen
Wirtspaar Stulberger sagt Servus 
46 Jahre lang haben Peregrin und Ingrid Stulberger ihr Gasthaus in Maria Thalheim geführt. Vereinsvertreter haben sich jetzt für ihre außergewöhnliche Gastfreundschaft …
Wirtspaar Stulberger sagt Servus 
Nur noch 99 Lieferanten
Die Milchpreise in unserer Region sind derzeit nicht gut – aber auch nicht ganz schlecht. Das war beim Milchwirtschaftlichen Frühschoppen zu hören. Schlecht schaut’s …
Nur noch 99 Lieferanten
Tadinger gründen Interessengemeinschaft
Um eine sinnvolle Lösung für den Anschluss von Drainagen ans Leitungsnetz schlossen sich 40 Anliegerfamilien aus Tading zur Interessengemeinschaft „IG Drainagen Tading“ …
Tadinger gründen Interessengemeinschaft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.