+
Die Stadtwerke Dorfen stehen ab 1. Januar unter einer neuen Leitung.

Stadtwerke Dorfen

Neuer Geschäftsführer

  • schließen

Dorfen – Die Dorfener Stadtwerke bekommen zum 1. Januar einen neuen Geschäftsführer. Das hat der Stadtrat am Mittwochabend in nichtöffentlicher Sitzung entschieden.

Um wen es sich bei dem neuen Geschäftsführer handelt, soll erst bekannt gemacht werden, wenn dieser den Arbeitsvertrag unterschrieben hat. Fest steht nur: Der zum Jahresende auslaufende Vertrag mit dem derzeitigen Stadtwerkechef Karl Heinz Figl wird nicht verlängert.

Details aus der Sitzung wurden bislang nicht bekannt. Im Gremium wurde Vertraulichkeit vereinbart. Die fast dreistündige Sitzung verlief offenbar eher sachlich. Obwohl nur der vom externen Wirtschaftsberater der Stadt unter 50 Bewerbern vorgeschlagene Kandidat zur Diskussion stand, wollten SPD und Grüne auch Figl zur Abstimmung stellen. Dazu kam es jedoch nicht. „Die Entscheidung ist ein Sieg der Vernunft“, hieß es gestern aus Stadtratskreisen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

14 000 Euro Sachschaden
Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 20 86 ist am Mittwochabend ein Sachschaden in Höhe von 14 000 Euro entstanden.
14 000 Euro Sachschaden
International lernen
Von Nachbarn lernen und sich untereinander austauschen – dieses Ziel verfolgt das Projekt Erasmus+ der Europäischen Union. Derzeit nimmt die Berufliche Oberschule (BOS) …
International lernen
Gegen Raserei: Kinder disziplinieren ihre Eltern
Donnernden Jubel gab es von den Schülern der Carl-Orff-Grundschule an der Langen Feldstraße in Altenerding für die Autofahrer, die sich an das vorgegebene Tempolimit …
Gegen Raserei: Kinder disziplinieren ihre Eltern
Bühne frei für junge Talente
Einmal mehr bot das Erdinger Jugendzentrum Sonic eine Bühne für talentierte Nachwuchsbands aus der Region. Aus Erding waren gleich drei preisgekrönte junge Bands am …
Bühne frei für junge Talente

Kommentare