Unfall im östlichen Landkreis Erding

Auto prallt gegen Baum: Fahrer (24) schwer verletzt

  • schließen

In seinem Fahrzeug eingeklemmt worden ist ein Dorfener, der am frühen Montagmorgen zwischen Norlaching und Kalling gegen einen Baum geprallt ist.

Dorfen - Die Ursache ist noch ungeklärt. Ein zweiter Wagen war nicht beteiligt. Der 24-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Neben Polizei und Rettungsdienst waren die Feuerwehren Eibach, Taufkirchen und Dorfen vor Ort. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit mindestens 8000 Euro, was einem wirtschaftlichen Totalschaden entspricht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Religiöse Zeremonien“: Paar feiert mit Weihrauch auf dem Balkon - den Nachbarn „stinkt‘s“ gewaltig
Weil sie häufig Weihrauch abbrennen, hat eine Frau aus Erding nun ihre Nachbarn verklagt. Diese beriefen sich auf die Religionsfreiheit. Der kuriose Fall landetet vor …
„Religiöse Zeremonien“: Paar feiert mit Weihrauch auf dem Balkon - den Nachbarn „stinkt‘s“ gewaltig
Hier entstehen „Wohnungen, in denen sich Familien wohlfühlen können“
Läuft alles nach Plan, sollen im August 2020 die Schlüssel für die preisgünstigeren Wohnungen im Mehrfamilienhaus Am Kampelbach übergeben werden.
Hier entstehen „Wohnungen, in denen sich Familien wohlfühlen können“
Grüne werfen CSU Doppelmoral vor
Seit zweieinhalb Wochen rollt der Verkehr auf der Isentalautobahn – unüberhörbar. Nicht zu überhören sind auch die Beschwerden über den Krach, der von der A 94 ausgeht. …
Grüne werfen CSU Doppelmoral vor
Anwohner aus Loiperding: A 94-Lärm „eine Katastrophe“
Die Beschwerden von betroffenen Bürgern aus verschiedenen Gemeinden, die am neuen Autobahnabschnitt der A 94 liegen, häufen sich. Nur eine Woche nach der Eröffnung klagt …
Anwohner aus Loiperding: A 94-Lärm „eine Katastrophe“

Kommentare