+
Bussi, Bussi: Mit Faschingsbeginn beginnt auch wieder die Zeit des intensiveren Flirtens. 

Faschingsbeginn

Prinzenpaare, Sekt und Glühwein

  • schließen

Ja ist denn schon wieder Fasching? Ja, ist es. Am kommenden Samstag, 11. November, starten die Narren wieder in die für sie wichtigste Saison des Jahres.

Dorfen/Isen/St. Wolfgang– Den Auftakt der Narretei übernimmt die Karnevalsgesellschaft (KG) Dorfen. Pünktlich um 11.11 Uhr wird das Dorfener Prinzenpaar samt Erbprinzenpaar am Chinesischen Platz am Unteren Markt vorgestellt. Das Programm zur Proklamation beginnt um 10 Uhr. Ausgeschenkt wird Glühwein und Kinderpunsch .

Pünktlich um 11.11 Uhr stoßen die Narren auch in Isen im Gasthaus Klement an. Das Faschingskomitee startet mit Sekt und Weißwürsten in die närrische Zeit.

Die Dorfener Faschings Deife starten am Abend um 18.11 Uhr am Kirchtorplatz vor dem La Boom in die närrische Saison. Präsentiert wird der Eröffnungsdeife. Dazu gibt es für die Besucher 50 Liter Freibier und Faschingsmusik durch die Guggamusik der Deife und den Isentaler Schalmeien.

In St. Wolfgang kann man den Faschingsstart gar nicht erwarten. Die Faschingsabteilung des TSV St. Wolfgang stellt bereits Freitagnacht um 22 Uhr das neue Regentenpaar in der Goldachhalle vor (Einlass ab 21 Uhr). Danach findet als Einstimmung in die närrische Zeit ab 22.30 Uhr eine riesige Party mit DJ Sugaman statt. Auch die Wolfganger Gardemädchen werden an dem Abend vorgestellt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Orange G. rocken den Tegernsee
Zur gleichen, als Helene Fischer das Münchner Olympiastadion rockte, gingen rund 120 Erdinger am Tegernsee an Bord der Tegernsee und brachen zu einer Rundfahrt um den …
Orange G. rocken den Tegernsee
Harte Kost,  hervorragend zubereitet
Alles andere als ein Wohlfühlstück brachten die Nachwuchsschauspieler des Unter-und Mittelstufentheaters des Gymnasiums Dorfen bei der Premiere am Dienstagabend auf die …
Harte Kost,  hervorragend zubereitet
Mit Fantasy- Romanen zur vollen Punktzahl
Alle Punkte im PET-Test – das ist so außergewöhnlich, dass ein Ministerialbeauftragter zum Gratulieren kam. Daniela Ertl hat’s geschafft. Ihre Spitzenleistungen in …
Mit Fantasy- Romanen zur vollen Punktzahl
3410 Euro für den Naturschutz
Die Kreisgruppe Erding des Bund Naturschutz (BN) freut sich über 3410 Euro von 101 Sechstklässlerinnen er Mädchenrealschule Erding. 
3410 Euro für den Naturschutz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.