Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen

Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen
+
Die Führung des Rotary Club Dorfen mit (v. l.) Fred Aigner, Vroni Dürheim-Thalmeier, Jürgen Holz, Vizepräsidentin Monika Hagl, Präsident Folke Schriever, Dirk Anders, Michaela Meister, und Michael Bulla. Nicht auf dem Bild sind Hans Graßer, Eberhard Wildgrube und Hermann Simmerl.  

Rotary Club Dorfen

Schriever rückt Schule und Bildung in den Mittelpunkt

  • schließen

Der Rotary Club Dorfen hat mit Prof. Dr. Folke Schriever einen neuen Präsidenten.

Dorfen –An den Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie wurde zum Abschluss des Clubjahres 2016/17 die Verantwortung für ein Jahr in Form der Amtskette weitergegeben.

„Ich empfinde es als besondere Auszeichnung, die Nachfolge dieser wunderbaren Reihe von großartigen Präsidentinnen und Präsidenten antreten zu dürfen“, sagte Schriever laut Mitteilung des Clubs in seiner Antrittsrede im romantischen Kirchstätt zwischen Lappach und Isen. Als Schwerpunkte für seine Präsidentschaft nannte Schriever die Themen Schule, Bildung und Berufsanfänger. Ein wichtiges Kapitel sei für ihn aber auch der Mensch mit seiner körperlichen, geistigen und kulturellen Wahrnehmung. Auch das Thema Natur will der neue Präsident aufgreifen. Das alles soll in den Vorträgen und Unternehmungen im kommenden Jahr seinen Ausdruck finden.

In dem Programm, das der neue Präsident aufgelegt hat, finden sich Themen wie „Jugend forscht“, eine Wanderung durchs Isental nach Lengdorf, moderne Kardiologie, die Opera Incognita und vieles andere. Schriever will aber auch bewährte Aktionen fortführen, etwa die Unterstützung sozialer Einrichtungen, die Beratung von Schülern für Bewerbungsgespräche, Lesewettbewerbe und die Weihnachtstombola. Mit dem Tombolaerlös werden bekanntlich vor allem einheimische, aber auch internationale Projekte gefördert. Als Motto gab der neue Präsident den Rotariern mit: „Als Mediziner stelle ich euch ein Rotary-Rezept aus für folgende Medizin: Freundschaft pflegen, sich um die Gemeinschaft sorgen, gesund bleiben!“

Neue Vize-Präsidentin ist Monika Hagl. Weitere Ämter haben Hans Graßer (Sekretär), Eberhard Wildgrube (Schatzmeister), Hermann Simmerl (Presse), Vroni Dürheim-Thalmeier (Jugendarbeit), Jürgen Holz (Foundation) Dirk Anders (Internationale Dienste), Michaela Meister (Past Präsidentin), Michael Bulla (Berufsdienst) und Fred Aigner (Internet).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Mittagessen als Gemeinschaftserlebnis: Für ältere, alleinstehende Menschen ist das oft sehr wichtig. Im Mehrgenerationenhaus (MGH) Taufkirchen wird ein …
Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Plaudernde Politiker,faszinierendes Feuerwerk
Restlos begeistert war Dorfens Bürgermeister Heinz Grundner am Mittwochabend beim Kommunalpolitikertreff auf dem 141. Dorfener Volksfest.
Plaudernde Politiker,faszinierendes Feuerwerk
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn
Auf dem Übergang von der Straße auf den Radweg vor dem Amtsgericht ist am Donnerstagabend eine Radlerin gestürzt.
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn
Drei Burschen rauchen Joints
Drei junge Burschen sind am Donnerstagabend beim Drogenkonsum im Erdinger Stadtpark erwischt worden. Sie waren nicht die einzigen, die der Polizei Arbeit bescherten.
Drei Burschen rauchen Joints

Kommentare