+

TSV Dorfen

Sport ein wichtiger Integrationsfaktor

Sport verbindet und ist ganz wichtiger Integrationsfaktor.

Dorfen - Im Rahmen des Toto-Pokal-Kreisfinales beim TSV Dorfen (wir berichteten) gab es nicht nur tollen Sport, sondern auch eine Spende des Bayerischen Fußballverbands (BFV). Kreisvorsitzender und Spielgruppenleiter Horst Kaindl (r.) hatte eine ganze Menge Fußbälle und einen großen Karton mit Sportjacken für die Dorfener Flüchtlingshilfe dabei, gesponsort von der BFV-Sozialstiftung. Damit wolle der BFV einen kleinen Beitrag zur Unterstützung und Hilfe für die lokale Flüchtlingshilfe leisten. Für die Spende bedankte sich herzlich Nicole Bühler, Helferin im Flüchtlingskreis Dorfen. Außerdem auf dem Bild (v. l.): Kaindl-Nachfolger Ludwig Schmidt und Ömer Karakas (Jugendspielleiter Bereich Ingolstadt).

Hermann Weingartner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schilder für schnellere Hilfe im Wald
Mehr Sicherheit im Wald: Im Landkreis Erding sind jetzt rund 80 sogenannte Rettungstreffpunkte ausgeschildert worden. Sie erleichtern im Ernstfall die Anfahrt von …
Schilder für schnellere Hilfe im Wald
„SPD-Mitgliederentscheid unverantwortlich“
Erding - Es ist ein Thema, das die Menschen bewegt: die Bildung einer neuen Bundesregierung und die Neuauflage der GroKo. Rund 40 Gäste kamen zum CSU-Frühschoppen mit …
„SPD-Mitgliederentscheid unverantwortlich“
Blindgängergranate auf Deponie gefunden
Eine Granate wurde am Freitag auf einer Deponie zwischen Moosinning und Eichenried gefunden. Das Geschoss wurde entsorgt.
Blindgängergranate auf Deponie gefunden
Transporter schleudert in Carport
Von mehreren kleinen Schneeunfällen berichtet die Polizei Erding. Zu den größeren gehört ein VW Transporter, der in Neufinsing in ein Carport gerutscht ist.
Transporter schleudert in Carport

Kommentare