Brückendrama in Genua - Weitere Todesopfer - Neunjähriges Mädchen und seine Eltern geborgen

Brückendrama in Genua - Weitere Todesopfer - Neunjähriges Mädchen und seine Eltern geborgen
+
Mit dem Einheimischenmodell sollen vor allem jungen Familien die eigenen vier Wände ermöglicht werden.

EinheimischenModell

Stadt stärkt sozialen Zusammenhalt

  • schließen

Durch eine Modifizierung des Einheimischenmodells will Dorfen junge Familien ermöglichen, in Dorfen bleiben zu können. Aber auch der Zuzug junger Familien soll gefördert werden.

Dorfen – Ohne Einheimischenmodell, da ist sich die Stadt sicher, „wäre die in der Stadt verwurzelte Bevölkerung zu großen Teilen nicht in der Lage, Grund und Boden zu Wohnzwecken zu erwerben und die Bebauung zu finanzieren“. Daher soll mit dem Einheimischenmodell dauerhafte, langfristige und nachhaltige Sesshaftigkeit im Gemeindegebiet ermöglicht werden, weil diese die soziale Integration und den Zusammenhalt in der örtlichen Gemeinschaft maßgeblich stärkt. Bislang wurden n vielen Kommunen vor allem Eimheimische gefördert – auch in Dorfen. Doch die Europäische Union hat festgelegt, dass Auswärtige nicht generell von der Vergabe ausgeschlossen werden dürfen. Vielmehr sind die sozialen Verhältnisse (Kinder, Behinderung) und die finanziellen Situation (Einkommen, Vermögen) zu berücksichtigen.

Die Stadt muss also ihr Einheimischenmodell modifizieren, um nicht gegen EU-Recht zu verstoßen. Der Bauausschuss des Stadtrates befasst sich in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag (19 Uhr, Sitzungssaal der Sparkasse) mit dem Thema. Der Ausschuss soll einen Empfehlungsbeschluss an den Stadtrat fassen. Der Entwurf dazu orientiert sich streng am Leitlinienkompromiss, der im Frühling 2017 zwischen der Kommission der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland ausgehandelt wurde.

Bei Paaren oder einer Familie darf demnach die Einkommensgrenze von 78 000 Euro zuzüglich eines Freibetrages in Höhe von 7000 Euro€ pro haushaltsangehörigem unterhaltspflichtigem Kind im Jahr vor der Antragsstellung nicht überschritten worden sein. Bei Alleinerziehenden ist die Hälfte dieses Betrages, also 39 000 Euro€ zuzüglich dem Freibetrag von 7000 Euro pro haushaltsangehörigem unterhaltspflichtigem Kind maßgeblich. Der Antragssteller und dessen Haushaltsangehörige dürfen überdies kein Wohneigentum, kein zu Wohnzwecken geeignetes Erbbaurecht oder zu Wohnzwecken bebaubares Grundstück haben. Auch eine Vermögensobergrenze soll es geben, die Höhe soll der Bauausschuss festlegen.

Die Vergabe richtet sich nach einem Punktekatalog. Die Ortansässigkeit wird mit dem maximal zulässigen Wert bewertet. Antragsteller und dessen Ehe- oder Lebenspartner, die ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Dorfen haben (auch frühere Zeiträume, soweit diese nicht länger als 10 Jahre zurückliegen), bekommen je volles Jahr 20 Punkte (maximal 100 Punkte). Auch wer seinen- Hauptberuf in der Gemeinde hat, bekommt je volles Jahr 20 Punkte (maximal 100 Punkte). Punkte gibt es auch für eine Behinderung oder einen Pflegegrad eines Antragstellers oder eines zum Hausstand gehörenden Familienmitgliedes. Für einen Behinderungsgrad über 50 Prozent oder Pflegegrad 1, 2 oder 3 gibt es 10 Punkte, 20 gibt es bei einem Behinderungsgrad über 80 Prozent oder Pflegegrad 4 oder 5. Der Punktekatalog soll Grundlage für einen gleichbehandelnden, diskriminierungsfreien Verwaltungsvollzug sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Protokollant, Wahlhelfer, Flitterwochenretter
Vor 40 Jahren wurden persönliche Daten noch mit der Schreibmaschine auf Karteikarten festgehalten und Grundsteuern in bar kassiert. Seither hat sich viel geändert. In …
Protokollant, Wahlhelfer, Flitterwochenretter
Eibachs Feuerwehrkommandant ist dreifacher Bierkönig
Johann Attenhauser aus Eibach ist Bierkönig 2018 beim Dorfener Volksfest. Der Eibacher Feuerwehrkommandant holte damit den Titel zum dritten Mal.
Eibachs Feuerwehrkommandant ist dreifacher Bierkönig
Golfturnier bringt 4150 Euro an Spenden
Der Verein „Hand in Hand“ hat bei einem Wohltätigkeits-Golfturnier 4150 Euro an Spendengelder gesammelt.
Golfturnier bringt 4150 Euro an Spenden
Hofers Herzenswärme
Worte und Bilder, die von Herzen kommen: Sie finden sich im neuen Büchlein „#herzwärts“ von Wolfgang Hofer. Auch seine Ehefrau Susanne hat daran mitgearbeitet.
Hofers Herzenswärme

Kommentare