Engagiert gegen heimtückische Krankheiten ist der Dorfener Tobias Maier alias DJ Jean Blanc und Sonnengruss. 

Kulturhaus Taufkirchen

Tanzen gegen den Blutkrebs

Zweiter Spendentanz im Kulturhaus Taufkirchen: Der Dorfener Tobias Maier alias DJ Jean Blanc und „Sonnengruss“ sammelt wieder Geld im Kampf gegen heimtückische Krankenheiten.

Dorfen/Taufkirchen – „Nicht jeder hat das Glück, gesund zu sein. Die Tatsache, dass statistisch gesehen alle 15 Minuten ein Mensch an Blutkrebs erkrankt, ist schockierend. Es kann leider jeden von uns treffen“, begründet Maier seinen zweiten Spendentanz. Dieser steigt in Zusammenarbeit mit der DKMS Deutschland an diesem Samstag, 14. Oktober, ab 22 Uhr im Kulturhaus Taufkirchen. Der Reinerlös aus dem Eintritt von sieben Euro und eventuellen Spenden geht direkt an die DKMS, die sich für Blutkrebspatienten einsetzt. Das macht sie, indem sie passende Stammzellenspender weltweit sucht. „Lasst uns gemeinsam was tun, um die Forschung voranzutreiben“, wirbt Maier um Unterstützung. Für Musik sorgen unter anderem Maier selbst und die DJs Stocki und Rick.  ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

30 Händler zeigen ihre neuen Schätze
Hunderte Besucher informierten sich an diesem Wochenende bei der Auto Ausstellung Erding über neue Modelle und Technologien.
30 Händler zeigen ihre neuen Schätze
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge
Taschendiebin im Supermarkt
Immer gut aufpassen: Das haben zwei Erdingerinnen auf die harte Tour lernen müssen. Sie wurden beim Einkaufen bestohlen.
Taschendiebin im Supermarkt
CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Der CSU-Ortsverband Finsing hat einen neuen Chef. Frank Paschke ist zurückgetreten.
CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten

Kommentare