+
Rambazamba im Café Oggi: Die Guggamusik der Faschings Deife sorgte für eine zünftige Narrennacht.

Narrennacht

Teuflische Tour durch Dorfen

Jetzt hat auch für die Dorfener Faschings Deife der Fasching in Dorfen begonnen. Mit furchteinflösenden Holzmasken zog rund ein Dutzend Deifen samt Guggamusi und Gardemädel am Freitagabend durch die Isenstadt.

Dorfen – „Narrennacht“ nennt der Verein das Spektakel, bei dem die Deifen urplötzlich in Lokalen auftauchen und es dort krachen lassen. Die Gaudi steigt mit jedem Schnapserl, das den Deifen spendiert wird. Ausgangspunkt war die Taverna Sirtaki. Gestärkt mit etlichen Ouzos ging es über das Café Liberty, Tutti’s Imbis, dem Café Oggi, dem Gasthaus Wailtl und weitere Stationen schließlich in die Kneipe La Boom. Dort wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

Ihren Ursprung hat die oft etwas schräg, neben der Melodie, auf Blasinstrumenten und Trommeln gespielte Musik der Deife in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht. Von daher stammen auch die handgeschnitzten Deife-Masken und die Vorlage für die Kostüme, dem „Fleckerlgwand“. Letztere bestehen aus ungefähr 1500 Fleckerl in Rot und Schwarz und werden von einem Vereinsmitglied geschneidert, wie Rudi Nagl, zweiter Vorsitzender erklärte.

Grundvoraussetzung, um dem Verein, der derzeit etwa 170 Mitglieder hat, beizutreten, ist eine gewisse Verrücktheit, waren sich die Deife einig. „Dem folgt ein 15-jähriges Antragsverfahren“, scherzte Gründungsmitglied Jürgen Häusler. „Den Aufnahmestopp haben wir vor kurzem wieder aufgehoben“; legte er schmunzelnd nach.

Immer am 11.11. präsentieren die Faschings Deife ihren Oberdeife. Dabei steht der Verein durchaus auch für Miteinander und Integration. Denn Oberdeife war auch schon ein Flüchtling. 2015 stand Achmed Saho aus dem Senegal einen Fasching lang an der Spitze.  fh/ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kronthaler Weiher: Heuer gibt’s beträchtliche Behinderungen
Wer heuer den Kronthaler Weiher aufsucht, muss mit beträchtlichen Behinderungen rechnen. Davor hat CSU-Stadtrat Burkhard Köppen gewarnt
Kronthaler Weiher: Heuer gibt’s beträchtliche Behinderungen
Frau kauft Urlaubslektüre im Internet - am Flughafen folgt dann der große Schock
Damit hatte sie nicht gerechnet: Eine Oberfränkin hat sich für ihren Ägypten-Urlaub eine Reiselektüre im Internet gekauft. Leider hatte sie diese vor Urlaubsantritt nie …
Frau kauft Urlaubslektüre im Internet - am Flughafen folgt dann der große Schock
Mini-Fundament mit teuren Folgen
Der Markt Wartenberg ist beim Bau der Brücke seinerzeit offenbar so richtig übers Ohr gehauen worden: Statt 2,50 Meter sind es gerade mal 60 Zentimeter Fundament. Bei …
Mini-Fundament mit teuren Folgen
Göß führt Walpertskirchens CSU ins Wahljahr
Als eine „gute und schlagkräftige Mannschaft“ bezeichnete CSU-Ortsvorsitzender Jochen Göß den neu gewählten Vorstand der Walpertskirchener CSU. Ein Großteil der …
Göß führt Walpertskirchens CSU ins Wahljahr

Kommentare