Fehlalarm in Flüchtlingsheim

Umsonst ausgerückt

Dorfen – Die Fehlalarmierungen durch Brandmeldeanlagen (BMA) in Dorfener Flüchtlingsunterkünften nehmen kein Ende.

Zumindest für die Flüchtlingsunterkunft in Lindum hat das zuständige Landratsamt jetzt nach mehreren Fehlalarmen Abhilfe versprochen (wir berichteten). Aber auch im Flüchtlingsheim „Wohnheim Ludwigspark“ (alter Wailtl-Keller) kommt es immer wieder zu Fehlalarmen durch Brandmelder.

Zuletzt musste Dorfens Wehr am späten Freitagnachmittag zum „Wohnheim Ludwigspark“ ausrücken, weil eine BMA angesprochen hatte. Für die Feuerwehr sind diese häufigen Fehleinsätze eine echte Belastung, vor allem tagsüber unter der Woche. Es wird befürchtet, dass Arbeitgeber ihre Mitarbeiter nicht mehr für Feuerwehr-Notfalleinsätze freistellen und die Einsatzstärke dadurch noch schwerer zu erreichen ist. Die Arbeitgeber bekommen zwar finanziellen Schadensausgleich, sind aber keineswegs verpflichtet, Leute abzustellen.

Der Inhaber des „Wohnheims Ludwigspark“, Martin Sperr, sagte unserer Zeitung, er könne wegen der Auflagen des Landratsamts (Mieter) zur BMA „nichts machen“. Es seien „ganz empfindliche Brandmelder vorgeschrieben“. Die lösten nicht nur bei Küchendampf aus, sondern auch schon, wenn darunter nur geraucht werde.

Hermann Weingartner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Erding - Pakistanische Frauen nähen die meisten Bälle zusammen. Oft erhalten sie pro Stück nur 50 Cent. Bei der Kinder-Uni erfuhren Mädchen und Buben von dieser …
Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Erding - Der Mieterverein Erding ist auch im 25. Jahre seines Bestehens gefragt. Fast 1500 Mitglieder vertrauen auf seine Kompetenz.
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Weniger Straftaten, mehr Zuwanderer - die Kriminalstatistik ist kein Argument für eine angebliche Überfremdung unserer Gesellschaft. Dennoch ist es richtig, den …
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
München - Schreckminuten für die Passagiere an Bord von Flug SK4760. Die Boeing 737-76N der norwegischen Fluglinie Scandinavian Airlines (SAS) musste am Freitag nach dem …
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare