Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft
+
Zwei Verletzte forderte dieser Unfall am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße Erding-Dorfen unweit der Einmündung zur B15.

Unfall auf der Staatsstrasse 2084 

Mercedes prallt bei Dorfen gegen einen Alleebaum

  • schließen

Gegen einen Baum geprallt ist ein Mercedes am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2084 Erding– Dorfen. Beide Insassen wurden verletzt.

Dorfen - Polizeiangaben zufolge kam der Fahrer, ein 52-Jähriger aus Waldkraiburg, auf Höhe Pemberg (Dorfen) alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Die Limousine prallte gegen einen Alleebaum. Fahrer und Beifahrer wurden verletzt und vom Rettungsdienst in die Kliniken Erding und Landshut eingeliefert. Die Feuerwehren Dorfen und Zeilhofen sperrten die Straße und unterstützten die Bergung. Die Straße war zeitweise komplett gesperrt. Die St2084 gilt im Landkreis als eine der unfallträchtigsten Strecken.

Unfall bei Dorfen - Mercedes kracht gegen Baum

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Drei Jahrzehnte Stadtkapelle: Das muss gefeiert werden, finden Vorsitzender Walter Dorn und die 114 Musiker.
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Klassik trifft Balkanpop: Das Erdinger Jugendkammerorchester Violinissimo und die Band Edel Stoff gaben ein gemeinsames Konzert in der Stadthalle. Das Publikum klatschte …
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung
Viel Ehrgeiz und sportlichen Einsatz zeigte die Schützengesellschaft Unterschwillach in der Schießsaison
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung
Erdinger Pfarrer wird Abt in Jerusalem
Der sieben Jahre lang im Raum Erding tätige Priester Bernhard Alter ist in Jerusalem zum Abt erhoben worden. Der 72-Jährige steht damit an der Spitze der Dormitio-Abtei …
Erdinger Pfarrer wird Abt in Jerusalem

Kommentare