+
Zwei Verletzte forderte dieser Unfall am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße Erding-Dorfen unweit der Einmündung zur B15.

Unfall auf der Staatsstrasse 2084 

Mercedes prallt bei Dorfen gegen einen Alleebaum

  • schließen

Gegen einen Baum geprallt ist ein Mercedes am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2084 Erding– Dorfen. Beide Insassen wurden verletzt.

Dorfen - Polizeiangaben zufolge kam der Fahrer, ein 52-Jähriger aus Waldkraiburg, auf Höhe Pemberg (Dorfen) alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Die Limousine prallte gegen einen Alleebaum. Fahrer und Beifahrer wurden verletzt und vom Rettungsdienst in die Kliniken Erding und Landshut eingeliefert. Die Feuerwehren Dorfen und Zeilhofen sperrten die Straße und unterstützten die Bergung. Die Straße war zeitweise komplett gesperrt. Die St2084 gilt im Landkreis als eine der unfallträchtigsten Strecken.

Unfall bei Dorfen - Mercedes kracht gegen Baum

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Matilda (5) büxt aus und spielt an vielbefahrener Bundesstraße - dann geschieht etwas Wunderbares
In einem unbeobachteten Moment büxte am Sonntag die kleine Matilda (5) aus und spielte direkt an der vielbefahrenen Bundesstraße B 15 in Dorfen. Ein Autofahrer wurde zum …
Matilda (5) büxt aus und spielt an vielbefahrener Bundesstraße - dann geschieht etwas Wunderbares
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Immer weiter lernen – „sonst treibt man zurück“
Elf junge Eittinger haben einen Einserschnitt bei der Schul- oder Berufsausbildung erreicht, das sorgte für viel Lob.
Immer weiter lernen – „sonst treibt man zurück“
34 Einsätze wegen Unwetter Fabienne
Der Sturm Fabienne, der in der Nacht auf Montag tobte, hat im Landkreis keine größere Schäden angerichtet. Allerdings knickten zahlreiche Bäume um und blockierten Wege …
34 Einsätze wegen Unwetter Fabienne

Kommentare