Zweimal haben Fahrraddiebe in den letzten Tagen in Dorfen zugeschlagen.
+
Zweimal haben Fahrraddiebe in den letzten Tagen in Dorfen zugeschlagen.

Sicherungsschlösser haben nichts gebracht

Fahrraddiebstähle in Dorfen: Polizei bitte um Hinweise

  • Markus Schwarzkugler
    VonMarkus Schwarzkugler
    schließen

Die Sicherungsschlösser haben nichts gebracht: Von zwei Fahrraddiebstählen in Dorfen berichtet die Polizei. Sie bittet um Hinweise.

Dorfen - Am Donnerstag, kurz vor 7 Uhr, stellte ein Armstorfer Schüler sein schwarz-grünes Rad der Marke Cube am Bahnhof mit Zahlenschloss versperrt ab. Als er gegen 23 Uhr zurückkam, war es weg. Der Täter muss es entweder weggetragen oder das Schloss geknackt haben. Erkennbar ist das Rad unter anderem am nicht serienmäßigen Schutzblech.

Tags drauf stellte ein 13-jähriger Dorfener sein orange-schwarzes Cube-Mountainbike gegen 7 Uhr am Fahrradabstellplatz am Bahnhof ab und sicherte es mit einem Kettenschloss. Auch dieses wurde entwendet. Die Polizei Dorfen bittet um Zeugenhinweise unter Tel. (0 80 81) 9 30 50.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare