+
Ladendiebstahl

In Elektronikmarkt ertappt

Drei Ladendiebe  - einer mit Messer

Erding - Die jungen Männer hatten es in einem Elektronikmarkt auf Handyzubehör abgesehen. Der Ladendetektiv hat aber aufgepasst.

Unabhängig voneinander haben am Montag drei Ladendiebe in einem Elektronikmarkt im Gewerbegebiet Erding-West zugeschlagen. Laut Polizei wurden die jungen Männer im Alter zwischen 17 und 18 Jahren dabei von einem Ladendetektiv beobachtet. Sie klauten Zubehörteile von Mobiltelefonen entwendeten. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf fast 300 Euro. Einer der Täter, ein 18-Jähriger aus Sankt Wolfgang, führte bei dem Diebstahl auch ein so genanntes Einhandmesser mit. Die Waffe wurde bei seiner Durchsuchung gefunden und sichergestellt. Durch das Mitführen des Messers hat sich der 18-Jährige damit auch noch wegen einer Ordnungswidrigkeit strafbar gemacht. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jäger-Chef Schreder fordert niedrigere Abschusszahlen
Isen – Für Thomas Schreder, Vorsitzender des Kreisjagdverbands, ist es an der Zeit, den forstpolitischen Grundsatz „Wald vor Wild“ zu überdenken. Bei der …
Jäger-Chef Schreder fordert niedrigere Abschusszahlen
Marterl für gefällte Bäume
Notzing - Mit einer Protestaktion fordert der Bund Naturschutz Erding mehr Baumschutz an Straßen. Bunte Kreuze weisen auf gefällte Bäume hin.
Marterl für gefällte Bäume
54 Aussteller, 5000 Besucher
Am Wochenende ging es rund im Heimatmuseum in Thal. Bei sommerlichen Temperaturen präsentierten 54 Aussteller aus der Umgebung bei der 8. Holzland-Gewerbeschau ihr …
54 Aussteller, 5000 Besucher
Lindenallee: Landkreis will Grund für Nachpflanzungen kaufen
Im Thema Lindenallee ist weiter Bewegung. Nun hat eine Versammlung stattgefunden, in der die betroffenen Grundstücksanlieger mit Landrat Martin Bayerstorfer (CSU), …
Lindenallee: Landkreis will Grund für Nachpflanzungen kaufen

Kommentare