+
Ladendiebstahl

In Elektronikmarkt ertappt

Drei Ladendiebe  - einer mit Messer

Erding - Die jungen Männer hatten es in einem Elektronikmarkt auf Handyzubehör abgesehen. Der Ladendetektiv hat aber aufgepasst.

Unabhängig voneinander haben am Montag drei Ladendiebe in einem Elektronikmarkt im Gewerbegebiet Erding-West zugeschlagen. Laut Polizei wurden die jungen Männer im Alter zwischen 17 und 18 Jahren dabei von einem Ladendetektiv beobachtet. Sie klauten Zubehörteile von Mobiltelefonen entwendeten. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf fast 300 Euro. Einer der Täter, ein 18-Jähriger aus Sankt Wolfgang, führte bei dem Diebstahl auch ein so genanntes Einhandmesser mit. Die Waffe wurde bei seiner Durchsuchung gefunden und sichergestellt. Durch das Mitführen des Messers hat sich der 18-Jährige damit auch noch wegen einer Ordnungswidrigkeit strafbar gemacht. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Die Gefahr ist digital. Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe online vom heimischen Sofa aus. Die Folge ist ein gnadenloser Preiskampf. Der ungleiche Wettbewerb …
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Im Großen und Ganzen sind die Eltern mit der Kinderbetreuung im Kindergarten zufrieden. Das ergab jetzt eine Bedarfsumfrage.
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Als Reporterin in Südkorea
Jana Rudolf aus Wartenberg berichtet von den Paralympics in Südkorea. Die Journalistik-Studentin wurde als Reporterin für die „Paralympics Zeitung“ ausgewählt.
Als Reporterin in Südkorea
Eine Fußgängerzone in der Ortsmitte
Viel vorgenommen hatte sich die Gemeinde Finsing zu Beginn des laufenden Haushaltsjahrs. Vieles konnte mittlerweile fertiggestellt werden. Andere Projekte – etwa der …
Eine Fußgängerzone in der Ortsmitte

Kommentare