+
Völlig zerstört ist das Auto der Münchener Autofahrerin. Sie und die beiden Lkw-Insassen wurden lebensgefährlich verletzt.

Schwerer Unfall auf der B 388

Drei Personen lebensgefährlich verletzt

Jettenstetten - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 388 bei Jettenstetten sind am Nachmittag drei Personen schwerst verletzt worden. Bei allen Unfallbeteiligten besteht laut Polizei Lebensgefahr. Ein Auto ist mit einem Lastwagen kollidiert. 

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge ist eine Autofahrerin aus dem Landkreis München mit ihrem Wagen auf der Fahrt von Taufkirchen Richtung Velden an der Landkreisgrenze kurz nach Jettenstetten aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte das Auto frontal mit einem Lastwagen, der in Richtung Dorfen unterwegs war. Beide Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls in das angrenzende Feld geschleudert.

Die Autofahrerin wurde in ihrem Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Rettungsgerät befreit werden. Sie erlitt schwerste Verletzungen und schwebt in Lebensgefahr. Auch der Fahrer des Lkw und dessen Beifahrer erlitten lebensgefährliche Verletzungen. An der Einsatzstelle sind die Feuerwehren aus Taufkirchen, Moosen, Dorfen, Velden und Buchbach. Die B388 ist immer noch gesperrt. Die Polizei hat zur Klärung des Unfallherganges einen Gutachter angefordert.

Schwerer Unfall bei Jettenstetten: Bilder

ar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Höchster Karnevalsorden für Kuliga
Ein halbes Jahrhundert für den Fasching aktiv: So eine außergewöhnliche Leistung würdigt der Bund Deutscher Karneval (BDK) mit seiner höchsten Ehrung, dem Verdienstorden …
Höchster Karnevalsorden für Kuliga
Gemeinde Taufkirchen hält Hand übers Wasserschloss
Für den Betrieb des Wasserschlosses gründet die Gemeinde Taufkirchen ein eigenes Kommunalunternehmen. Betrieb und Unterhalt des Schlosses sind damit aus dem Haushalt der …
Gemeinde Taufkirchen hält Hand übers Wasserschloss
Schweinshaxn-Tattoos und Motivationsjeans
Mit lustigen Geschichten aus seinem Leben und coolen Bluessongs bereitete Stephan Zinner seinem Publikum im ausverkauften Jakobmayer-Saal einen vergnüglichen Abend.
Schweinshaxn-Tattoos und Motivationsjeans
Nach acht Jahren Bühne frei für die Langengeislinger Mimen
Nach acht Jahren Abstinenz wird der FC Langengeisling heuer wieder ein Theaterstück aufführen.
Nach acht Jahren Bühne frei für die Langengeislinger Mimen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion