Auto rast offenbar in Bushaltestellen in Marseille

Auto rast offenbar in Bushaltestellen in Marseille
+
Freude über die Spende: Edeltraud Huber (l.) von der Kinderkrebshilfe nahm 700 Euro von Klaus und Marianne Huber entgegen.

Spendenaktion zum Doppel-Geburtstag

700 Euro für die Kinderkrebshilfe

Zwei Geburtstage, eine Feier und eine großzügige Spende für die Kinderkrebshilfe. So begingen Marianne und Klaus Huber aus Eitting gemeinsam ihren 60. Geburtstag. Der lag nämlich nur fünf Tage auseinander, und so lud das Eittinger Ehepaar zu einer gemeinsamen Feier mit 50 Gästen ein.

Eitting – Von vornherein galt das Fest auch als Spendenaktion für die Elterninitiative der Kinderkrebshilfe. Aus mehrfachem Grund: Zum einen ist Marianne Huber weitläufig verwandt mit Edeltraud Stemmer, der rührigen Spendensammlerin aus Berglern. Zum anderen hat das Ehepaar Huber drei Kinder sowie mittlerweile zwei Enkel, die sich alle bester Gesundheit erfreuen und an jene denken lassen, welche nicht das Glück des Lebens erfahren. Eine glücklicherweise gut überstandene Krankheit seiner Frau vor einigen Jahren, so erklärte Klaus Huber, war ein weiterer Anlass, jenen zu helfen, denen es nicht so gut geht.

Diese Einstellung teilten die Gäste der Doppel-Geburtstagsfeier nur zu gerne. 700 Euro kamen zusammen, die das Ehepaar an Edeltraud Stemmer überreichte. Ein weiterer Baustein, um dringend notwendige Hilfe zu gewährleisten. Mit dem Geld werden unter anderem Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern in Kliniknähe und zusätzliches Personal wie Ärzte, Psychologen oder Sozial- und Musikpädagogen finanziert. Zudem werde Eltern ermöglicht, sich auch einmal eine Auszeit von der anstrengenden Fürsorge und Pflege zu gönnen. Wichtiger wird aber mehr und mehr die Nachsorge. In vielen Fällen ist der Krebs zwar heilbar, die betroffenen Kinder haben durch die lange, krankheitsbedingte Auszeit aber Schwierigkeiten, sich wieder in die Schule einzugewöhnen oder gar einen Ausbildungsplatz zu finden. Auch hier hilft die Kinderkrebshilfe. 

 

Informationen

darüber gibt es im Internet auf www.krebs-bei-kindern.de.



Gert Seidel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Stadt ist fest in Schützenhand
Es war der Höhepunkt zum Ende des 141. Dorfener Volksfestes: der große Schützenzug. Mehr als 25 Vereinsabordnungen und sechs Musikkapellen marschierten am Sonntag bei …
Die Stadt ist fest in Schützenhand
Qualmender Abfalleimer
Eine Meldung über Rauchentwicklung auf dem Gelände des Isar-Amper-Klinikums ging am Samstag, um 6.30 Uhr morgens, bei der Leitstelle ein.
Qualmender Abfalleimer
„Florian 40/1“ feierlich in Dienst gestellt
Moosinning - Einen besonderen Grund, sich in Schale zu werfen, hatten die Moosinninger, insbesondere die 64 aktiven Feuerwehrler, am Sonntag. Pfarrer Michael Bayer …
„Florian 40/1“ feierlich in Dienst gestellt
Ardeo reichen drei Verkaufssonntage
Erding – Seit April sind Wolfgang Kraus und Florian Gänger Vorsitzende der Händler-Interessengemeinschaft Ardeo in Erding. Jetzt ziehen sie eine erste Bilanz und …
Ardeo reichen drei Verkaufssonntage

Kommentare