+
Ein Wrack war der Audi A6,  nachdem sein betrunkener Fahrer die Kontrolle verloren hatte.

Wagen kam von der Fahrbahn ab

Betrunkener bei Unfall in Audi eingeklemmt

  • schließen

Ein betrunkener 45-Jähriger hat die Kontrolle über seinen Audi A6 verloren. Er wurde eingeklemmt und verletzt. Weitere Unfallbeteiligte gibt es offenbar nicht.

Gaden – Ein 45-Jähriger musste am Samstagabend nach einem Unfall von den Feuerwehren Gaden und Oberhummel aus dem Wrack seines Audi A6 befreit werden. Laut Polizei war der Mann aus Weihmichl nahe Landshut gegen 22.10 Uhr Kreisstraße ED 24 von Berglern in Richtung Gaden gefahren. Kurz vor der Abzweigung In der Au kam sein Wagen aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Bei dem Verletzten wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen, eine Blutentnahme wurde veranlasst.

Ein Atemalkoholtest war nicht möglich. Der Verletzte wurde zur Behandlung ins Klinikum Landkreis Erding transportiert, wo auch die Blutentnahme durchgeführt wurde. Da die Retter keinen Führerschein fanden, muss noch ermittelt werden, ob der 45-Jährige im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Nach Abschluss der Ermittlungen wird die entsprechende Anzeige der Staatsanwaltschaft Landshut zur Entscheidung vorgelegt.

Verletzter bei Unfall in Gaden: Bilder

Neben den Feuerwehren Gaden und Oberhummel waren die Kameraden aus Langenbach und Erding samt Kreisbrandinspektion, das BRK Moosburg, die Johanniter Langenpreising und die Polizeiinspektion Erding alarmiert worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehrere Rügen für Gemeinde
Die Gemeinde Hohenpolding ist bei der überörtlichen Prüfung für die Jahre 2014 und 2015 mehrfach gerügt worden.
Mehrere Rügen für Gemeinde
„Jetzt läuft es dann“
Die Arbeiten an der Freisinger Brücke laufen. Ab nächster Woche sollen die Bohrungen für die Pfähle erfolgen.
„Jetzt läuft es dann“
Erfolgreich gegen Jugendwahn und Isolation
Bayern soll die „digitale Inklusion“ voranbringen. Das hat Franz Wölfl, Chef der Landes-Senioren-Vertretung, beim Festakt anlässlich des 20-jährigen Bestehens des …
Erfolgreich gegen Jugendwahn und Isolation
Selbstbewusstsein in der Diesel-Krise
Bei bestem Wetter hat am Samstag die 46. Automobilausstellung Erding begonnen. Am (Wahl-)Sonntag ist sie von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die 46. Automobilausstellung Erding …
Selbstbewusstsein in der Diesel-Krise

Kommentare