+

Unbekannte Täter

Einbrecher bei der Landjugend

Eitting - Unbekannte haben aus einer Geldkassette der Landjugend 30 Euro geklaut.

Ein oder mehrere unbekannte Täter sind in den Eittinger Landjugend-Raum eingebrochen, der sich im Gebäude des Schützenvereins Concordia befindet. Nach Angaben der Polizei hat sich die Tat zwischen Mittwoch, 8., und Mittwoch, 15. Juni, ereignet. Aus einer Geldkassette wurden etwa 30 Euro entwendet. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 200 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heftiger Streit in Asylunterkunft
Zugespitzt hat sich am späten Sonntagabend ein Streit in der Asylbewerberunterkunft in Hörlkofen. Mitglieder des örtlichen Helferkreises waren anwesend und konnten die …
Heftiger Streit in Asylunterkunft
Kindesentführung vereitelt
Schon wieder hat die Bundespolizei am Münchner Flughafen eine Kindesentführung verhindert.
Kindesentführung vereitelt
Vorstand plant Generationswechsel
Der Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Wartenberg blieb unverändert. Allerdings will man mit drei zusätzlichen jungen Beisitzern einen Generationswechsel …
Vorstand plant Generationswechsel
Bohrungen laufen
Die Vorarbeiten zum zweigleisigen Bahnausbau laufen: Derzeit wird auf der Bahnstrecke zwischen Markt Schwaben und Dorfen der Untergrund mit Bohrungen untersucht
Bohrungen laufen

Kommentare