Eitting

Auffahrunfall auf der Autobahn

  • schließen

Leichte Verletzungen erlitten hat bereits am Freitag eine 22-jährige Autofahrerin aus Landshut bei einem Auffahrunfall auf der A 92. Der ereignete sich nach Angaben der Verkehrspolizei Freising gegen 16.15 Uhr nahe der Anschlussstelle Erding/Flughafen (Gemeinde Eitting). Die junge Frau hatte in Fahrtrichtung Deggendorf ihren Opel verkehrsbedingt abgebremst. Dies erkannte eine 23-Jährige aus dem Kreis Landshut zu spät. Sie fuhr mit ihrem Fiat auf den Opel auf. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
St. Wolfgang - Ein achtstündiger, unterhaltsamer Garde- und Showtanzmarathon war am Samstag das große Garde- und Kindergardenfestival in der St. Wolfganger Goldachhalle. …
Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Erding - Friedlich feiern wollten die Besucher der Ü30-Party in der Stadthalle Erding. Ein Unbekannter hat jedoch eine Frau bedrängt und dann ihren Begleiter geschlagen.
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz
Erding - Von einer Unfallflucht berichtet die Polizeiinspektion Erding.
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz

Kommentare