Eitting

Auffahrunfall auf der Autobahn

  • schließen

Leichte Verletzungen erlitten hat bereits am Freitag eine 22-jährige Autofahrerin aus Landshut bei einem Auffahrunfall auf der A 92. Der ereignete sich nach Angaben der Verkehrspolizei Freising gegen 16.15 Uhr nahe der Anschlussstelle Erding/Flughafen (Gemeinde Eitting). Die junge Frau hatte in Fahrtrichtung Deggendorf ihren Opel verkehrsbedingt abgebremst. Dies erkannte eine 23-Jährige aus dem Kreis Landshut zu spät. Sie fuhr mit ihrem Fiat auf den Opel auf. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Berufsschule trauert um Jordan N.
Der Raubmord von Dornach hat Entsetzen ausgelöst. Ein 25-jähriger Kochlehrling war das Opfer. Jordan N. besuchte die Berufsschule Erding. Dort ist die Trauer groß.
Berufsschule trauert um Jordan N.
Die „feinen Damen“ sorgen für Wirbel
„Feine Damen“, so der Titel der bayerischen Komödie von Hans Schwarzl, sorgen für Turbulenzen in einem kleinen Dorf. Der Theaterverein Walpertskirchner Brettl bringt den …
Die „feinen Damen“ sorgen für Wirbel
Ein Hoch auf das bayerische Lebensgefühl
Bis aus Österreich pilgerten die Fans von DeSchoWieda in die Stadthalle, um mit der Erdinger Band zu feiern. Auch das dritte Heimspiel war im Nu ausverkauft.
Ein Hoch auf das bayerische Lebensgefühl
Schülerinnen simulieren Landtag
Zwei zehnte Klassen der Mädchenrealschule Heilig Blut nahmen an dem Projekt „Der Landtag sind wir“ teil.
Schülerinnen simulieren Landtag

Kommentare