Abgeschirmt von der Gaffer-Sichtschutzwand der Feuerwehr Eitting konnten die Retter ungestört arbeiten. 
+
Abgeschirmt von der Gaffer-Sichtschutzwand der Feuerwehr Eitting konnten die Retter ungestört arbeiten. 

Hubschraubereinsatz

A92: Lastwagenfahrer stirbt am Steuer

  • vonTimo Aichele
    schließen

Zu Behinderungen ist es am Montagnachmittag auf der A92 Richtung München gekommen. Der Grund war tragisch.

Eitting – Für diesen Lkw-Fahrer konnten Retter am Montag nichts mehr tun. Der Lastwagen des Mannes war gegen 13.30 Uhr auf der A 92 in Richtung München kurz vor der Anschlussstelle Erding an der Leitplanke entlanggeschrammt und schließlich stehen geblieben. „Die Kollegen sind auf eine leblose Person gestoßen“, berichtet Michael Graf, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord, auf Nachfrage. Alle Reanimationsversuche waren erfolglos.

Auch die Besatzung des ebenfalls alarmierten Rettungshubschraubers konnte nichts mehr ausrichten. Die Polizei geht von einer „inneren Ursache“ für das Versterben des Mannes aus, so Graf.

Die Feuerwehr Eitting war vor Ort und baute ihre mobile Gaffer-Sichtschutzwand auf. So konnten die Einsatzkräfte ungestört arbeiten, während der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei floss.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diebstahl und Zerstörung beim Ferienprogramm
Ärger in Oberding: An den Stationen der Radl-Rallye des Ferienprogramms wurden Dinge zerstört und entwendet. Die Organisatoren sind fassungslos.
Diebstahl und Zerstörung beim Ferienprogramm
Wegen Corona genug Zeit fürs Aktenstudium
Ein Landschaftsbild von Rudolf L. Reiter lehnt noch an der Wand im Büro der neuen Isener Bürgermeisterin. So ganz zum Einrichten ihres Büros ist Irmgard Hibler nämlich …
Wegen Corona genug Zeit fürs Aktenstudium
Anwohner der Roßmayrgasse ärgern sich über Durchgangsverkehr und wenig Kontrollen
Die Erdinger Innenstadt ist eine große Baustelle. Jetzt haben viele Menschen die Roßmayrgasse als Abkürzung entdeckt. Doch die schmale Straße ist nur für Anlieger frei.
Anwohner der Roßmayrgasse ärgern sich über Durchgangsverkehr und wenig Kontrollen
Die Babyzeichnerin
Dass nach der Geburt, oft noch gleich im Krankenhaus, Babyfotos gemacht werden, kennt man ja. Andreas Reif aus Zustorf macht es ein bisserl anders: Sie zeichnet Babys.
Die Babyzeichnerin

Kommentare