+
Auf der Wurzer-Kreuzung bei Eitting hat es wieder einmal gekracht. Zwei Verletzte sind zu beklagen.

Trotz Gegenverkehrs abgebogen

Erneut Unfall auf Wurzer-Kreuzung

  • schließen

Die Anschlussstelle Eitting der Flughafentangente Ost ist den Rettungskräften mittlerweile bestens bekannt. Aus leidlicher Erfahrung...

Eitting - Regelmäßig kracht es auf dem Zubringer, zuletzt am Montag kurz nach 17 Uhr. Laut Polizei wollte ein Berglerner (30) von der Staatsstraße 2084 nach links auf die FTO abbiegen. Dabei übersah er den Wagen eines Dorfeners (35). Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit rund 10 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ab Montag: Kreisstraße ED 20 gesperrt
Ab Montag, 18. November, ist die Kreisstraße ED 20 im Bereich Tannenhof/Hammersdorf voll gesperrt. Grund sind Straßenbauarbeiten auf Höhe der A 94-Trasse 
Ab Montag: Kreisstraße ED 20 gesperrt
Die Botschaft der Kriegsopfer
Am Volkstrauertag am Sonntag wurde der Toten beider Weltkriege und heutiger Kriegshandlungen gedacht, den Opfern von Gewalt, Verfolgung, Vertreibung und Terror. Die …
Die Botschaft der Kriegsopfer
Münchner Flughafen eröffnet Wintermarkt - aber ein Service fehlt: „Wirklich sehr rückständig“
Weihnachten auf dem Airport: Am Münchner Flughafen ist es bereits Mitte November festlich. Doch es gibt auch Kritiker.
Münchner Flughafen eröffnet Wintermarkt - aber ein Service fehlt: „Wirklich sehr rückständig“
Jugendliche verstecken sich und Drogen
Zwei Jugendliche (14/16) sind am Samstagnachmittag in Erding der Polizei aufgefallen, weil sie sich plötzlich hinter einem Stromkasten versteckten.
Jugendliche verstecken sich und Drogen

Kommentare