+
Komplett blockiert war die A92-Baustelle nach dem Unfall mit einem Boliden.

In der A92-Baustelle

Wohnwagen rammt Corvette

  • schließen

Edles Blech verbeult worden ist bei einem Unfall am Dienstagvormittag auf der Autobahn München–Deggendorf.

Eitting - Der Fahrer einer Corvette aus dem Kreis Bad Kötzting war kurz nach 11 Uhr zwischen den Anschlussstellen Erding und Wartenberg unterwegs. Just als er in der Baustelle ein Wohnwagen-Gespann mit Münchner Nummer überholte, geriet dieses in Schlingern. Der BMW vor dem Camper stellte sich quer. Es kam zum Streifzusammenstoß, bei dem aber niemand verletzt wurde. In der Baustelle kam es sofort zu einem Stau. Alarmiert waren mehrere Feuerwehren und der Rettungsdienst.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feldspritze steht Kopf
Ein größeres Malheur ist einem Landwirt auf der Ortsdurchfahrt Moosinning passiert. Seine Feldspritze mit 2600 Liter Wasser  riss sich los.
Feldspritze steht Kopf
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft
Reine Muskelkraft war beim Pflug-Wettziehen im Rahmen des Oldtimer-Treffens der Feuerwehr Eicherloh gefragt.
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft
Das neue Wiesnmadl kommt aus Landersdorf
Der absolut letzte Höhepunktbeim 141. Dorfener Volksfest war am Sonntagabend die Wahl des neuen Wiesnmadls für 2018.
Das neue Wiesnmadl kommt aus Landersdorf
Familiär, feucht-fröhlich, friedlich
Keinen Zwischenfall meldete die Polizei während des gesamten 141. Dorfener Volksfestes. Zehn Tage wurde gemütlich, auch ausgelassen, feucht-fröhlich und vor allem …
Familiär, feucht-fröhlich, friedlich

Kommentare