Mitten in Gaden

Einbrecher im Einfamilienhaus

  • schließen

Mehrere tausend Euro Schaden hat ein Einbrecher in Gaden angerichtet. Er entwendete Schmuck und Bargeld. 

Gaden - Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht auf Freitag auf noch unbekannte Weise in ein Einfamilienhaus in Gaden eingedrungen. Laut Polizeibericht entwendete er Schmuck und Bargeld. Ein Stahlschrank, der sich im Keller des Hauses befand, wurde mit einer Flex geöffnet. 

Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Erding übernahm die Spurensicherung am Tatort. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Erding unter Tel. (0 81 22) 96 8-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Nicolas Armer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: Auto steuert in Gegenverkehr – 75-Jährige erliegt ihren Verletzungen
Die entsetzliche Serie tödlicher Unfälle im Landkreis Erding reißt nicht ab. Am Mittwochnachmittag ereignete sich bei Pastetten der dritte binnen einer Woche.
Tödlicher Unfall: Auto steuert in Gegenverkehr – 75-Jährige erliegt ihren Verletzungen
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Drei Jahrzehnte Stadtkapelle: Das muss gefeiert werden, finden Vorsitzender Walter Dorn und die 114 Musiker.
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Klassik trifft Balkanpop: Das Erdinger Jugendkammerorchester Violinissimo und die Band Edel Stoff gaben ein gemeinsames Konzert in der Stadthalle. Das Publikum klatschte …
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung
Viel Ehrgeiz und sportlichen Einsatz zeigte die Schützengesellschaft Unterschwillach in der Schießsaison
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung

Kommentare