Mitten in Gaden

Einbrecher im Einfamilienhaus

  • schließen

Mehrere tausend Euro Schaden hat ein Einbrecher in Gaden angerichtet. Er entwendete Schmuck und Bargeld. 

Gaden - Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht auf Freitag auf noch unbekannte Weise in ein Einfamilienhaus in Gaden eingedrungen. Laut Polizeibericht entwendete er Schmuck und Bargeld. Ein Stahlschrank, der sich im Keller des Hauses befand, wurde mit einer Flex geöffnet. 

Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Erding übernahm die Spurensicherung am Tatort. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Erding unter Tel. (0 81 22) 96 8-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Nicolas Armer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Besondere Haltestelle
Eine besonders schöne Schulbushaltestelle steht in Ottenhofen. Der Dank geht an die Maibaumfreunde Grund. 
Besondere Haltestelle
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Unfallgefahr wegen parkender Autos
Das Problem des Parkplatzmangels ist vielerorts bekannt. Auch in Neufinsing und Eicherloh sorgt das Thema für Diskussionen. 
Unfallgefahr wegen parkender Autos
Auswirkung des Ersten Weltkriegs
Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Eine Ausstellung zu diesem umfassenden Thema, kann im Landratsamt Erding besucht werden. 
Auswirkung des Ersten Weltkriegs

Kommentare