Polizei muss sie erschießen

Ziege auf der Autobahn

  • schließen

Eitting - Eine Ziege lief am Dienstagnachmittag über die Autobahn 92 bei Eitting. Ihr Ausflug nahm kein gutes Ende.

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz am Dienstag auf der A 92 bei Eitting: Gegen 13.45 Uhr lief auf der Autobahn in Richtung Deggendorf eine Ziege. Das Tier ließ sich „trotz intensivster Bemühungen der Beamten“, so die Polizei, nicht einfangen. Die Beamten mussten die Ziege erschießen, um eine Gefährdung für die Verkehrsteilnehmer auszuschließen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Schon wieder wurden Sommerreifen samt Alufelgen aus einer Tiefgarage entwendet.
Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Deutschkurs erfolgreich bestanden: Mehrere Ärzte mit Migrationshintergrund des Isar-Amper-Klinikums Taufkirchen haben nach Abschluss eines Deutschunterrichtes ihr …
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Ein Bergerl verschwindet
Der Erdwall am Ende der A 94 bei Pastetten wird abgetragen.
Ein Bergerl verschwindet
Vier neue Feuerwehrfrauen
Durch die Beförderung vier neuer Feuerwehrfrauen hat die Feuerwehr Buch am Buchrain nun sieben Frauen im Dienst.
Vier neue Feuerwehrfrauen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare