Rippenbrüche und Verstauchungen 

Biker stürzt: Mit Hubschrauber in Klinik

  • schließen

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Kreisstraße ED 19.

Gaden - Rippenbrüche sowie Verstauchungen im Brust- und Halswirbelbereich zog sich ein Motorradfahrer am Sonntag zu. Laut Polizeibericht war der Fahrer einer BMW R 1100 GS gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße ED 19 von Gaden in Richtung Oberhummel unterwegs, als er im Bereich einer Linkskurve nach rechts von der Straße abkam und stürzte. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in ein Münchener Klinikum gebracht. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Erdinger zaubern Grün in die Wüste
Großer Erfolg für Vitus Pirschlinger und Michael Schmidt. Die beiden Landschaftsgärtner aus dem Landkreis Erding wurden bei der Berufe-WM in Abu Dhabi Sechste im …
Zwei Erdinger zaubern Grün in die Wüste
Wunsch nach mehr Erding-Fahrten
Der Wunsch der Gemeinden Buch, Forstern und Pastetten nach einer besseren Busverbindung nach Erding besteht nach wie vor, wie nun ein CSU-Stammtisch gezeigt hat. …
Wunsch nach mehr Erding-Fahrten
Bei Almut gibt’s vegane Kuchen und grüne Smoothies
Erst vor einem Jahr hat das „Kaffee Heimat“ in Pastetten, in der ehemaligen Bäckerei Wimmer, eröffnet. Nun steht schon ein Betreiberinnen-Wechsel an. Dabei soll das …
Bei Almut gibt’s vegane Kuchen und grüne Smoothies
Polizeichef Milius verlässt Dorfen
Die Polizeiinspektion Dorfen bekommt einen neuen Chef. Der bisherige Dienstellenleiter, Erster Polizeihauptkommissar Ulrich Milius, verlässt zum Ende des Monats Dorfen.
Polizeichef Milius verlässt Dorfen

Kommentare