Abbiegeunfall

Transporter rammt Honda

  • schließen

Eitting - Riesenglück hatte am Dienstag gegen 16.25 Uhr eine 73-jährige Autofahrerin. Sie überstand eine Kollision ihres Kleinwagens mit einem Transporter unverletzt.

Laut Polizei hatte sie ihren Honda Jazz von der Flughafentangente Ost auf die Staatsstraße 2084 in Richtung Freising gelenkt. Beim Einbeiegen übersah sie einen Peugeot Boxer. Der aus Richtung Freising kommende Lieferwagen erfasste den Honda hinten links, so dass sich der Wagen um die eigene Achse drehte. Trotz des heftigen Aufpralls wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 9000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hilferuf des Tierschutzvereins
Immer mehr Tiere, hohe Arztrechnungen, geringe finanzielle Mittel - der Tierschutzverein Landkreis Erding ist an seiner Kapazitätsgrenze angelangt. Die Organisation …
Hilferuf des Tierschutzvereins
Randalierer am Bahnhof
Vandalismus an Bahnhof von St. Koloman und am Radweg nach Wifling sorgt für große Verärgerung.
Randalierer am Bahnhof
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe
Mit 44 Musikern trat die Stadtkapelle zum ersten Mal bei einem Wertungsspiel in der Oberstufe in Mengkofen an und fuhr mit 89 von 100 Punkten den Tagessieg ein.
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe
Zwei junge Talente und viele alte Hasen
Zum vierten Mal hat der Lions Club Erding ein Benefizkonzert veranstaltet. Das musikalische Programm stellte die Kreismusikschule zusammen. Zwei junge Talente waren die …
Zwei junge Talente und viele alte Hasen

Kommentare